Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Animatiker

Overlord of all Overlords

  • »Animatiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 195 243

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2012, 06:02

PS4 - Gerüchteküche

So dann möchte ich die Diskussion hier auch mal ins laufen bringen ^^

Die Gerüchte über die Specs, die Ankündigung und den Release verdichten sich. Immer mehr, mehr oder weniger bekannte Personen, nehmen Stellung zur neuen Konsole und viele können sie gar nicht mehr erwarten.

Gestern sprach man zum Beispiel von einer Ankündigung auf der E3 und einem Releasezeitraum um November 2013, damit man vor der neuen XBOX den Markt bedienen kann.

Was denkt ihr über die neue Konsolengeneration? Was wünscht ihr euch?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Animatiker« (6. März 2013, 17:25)


Beiträge: 36

PSN-ID: Timaya_Senju

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 345

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2012, 07:17

Es zieht mir auf jeden Fall wieder die Geldscheine aus der Tasche. Zu Beginn wird mich das Gefühl der Sehnsucht nach diesem Gerät überkommen, darauf folgt ein tiefer Schmerz durch den verlust der ganzen schönen Scheine und dann wird mich das Gefühl der Zufriedenheit überkommen, wenn ich die ersten 24 Stunden durch gesuchtet habe. :thumbsup:

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 827

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2012, 07:25

Mir würde eine PS3 reichen, die einfach alles in 1080p ruckelfrei abspielen kann.

Konkret wünsche ich mir:

  • AUSREICHEND Arbeisspeicher, damit solche Desaster wie bei Skyrim oder das Agarest2-Geruckel ein Ende haben.
  • ein SCHNELLES Menü, vielleicht Platz für SSD UND eine Festplatte
  • Konfigurierbarkeit des XMB
Im Grunde nerven aber die ganzen Mutmaßungen, Wünsche und Schlussfolgerungen über eine angebliche PS4 momentan. Ist ein wenig wie bei Apple-Geräten, viel Blabla bis dann eine offizielle Ankündigung kommt

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 773 530

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2012, 09:37

Kann mich ichab eigentlich nur anschliessen.

Arbeitsspeicher muss rein, für cross chating etc. oder während dem zocken auch im internet surfen...

Aber was ich mir wirklich für die PS4 wünsche, wollt ihr wissen? Eigentlich wünsche ich mir, dass wieder mehr Rollenspiele veröffentlich werden, die was taugen. J-RPG, 2D Spiele, Rollenspiele wie Neverwinter Night's und so weiter. Und der sehnlichste wunsch den ich hätte, wäre eine Art INDIE entwickler support, damit die ganzen tollen Spielperlen auch für uns spielbar sind.

BIs dahin, schmeiss ich mein Geld eben Ragnarok und Steam in den Rachen. Und kauf mir nur für die PS3/PS4 was ich sonst nicht bekomme. Blazblue/Final Fantasy usw.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Trigger

Unlosing Ranger

Beiträge: 836

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 116 979

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2012, 10:24

...
  • AUSREICHEND Arbeisspeicher, damit solche Desaster wie bei Skyrim oder das Agarest2-Geruckel ein Ende haben.
  • ein SCHNELLES Menü, vielleicht Platz für SSD UND eine Festplatte
  • Konfigurierbarkeit des XMB
...


ichab spricht mir aus der Seele! :D

Hätte mir eigentlich mehr gewünscht, dass Sony lieber neue Geschäftsmoral gegenüber uns Kunden an den Tag legt, als die PS4 zu bauen. Ich fürchte es bleibt so viel schlechtes mit einer PS4...

...aktuell seh ich das so:

Kundendienst ist grausig,

Store-Updates (speziell in D) sind lächerlich - speziell das Totschweigen von z.B. dem Nichterscheinen von CS:GO u.a. im DE-Store.

Bekloppte Zwangsupdates die Sachen einbringen, die mich null interessieren (z.B. Singstar), aber trotzdem Speicherplatz fressen - könnte man super als optional anbieten, aber nein.

Thema Speicherplatz ist das nervigste (was nützen mir Gratis-Spiele von PS+ wenn meine Festplatte irgendwann voll ist und ich immer wieder am Zwangslöschen bin?). Wünsche mir eine Festplatte zum wechseln, die Accountgebunden ist und wo man selbst entscheidet, wann, wie und was man wechselt!

Sony verkompliziert anscheinend das Patchverfahren durch unnötig lange "Bewilligungsdauer"

und alles was ich ad hoc vergessen habe. ^^

...und das wird allein durch das pure Erscheinen einer PS3 besser? Muhahahaha...
Ich beiße nicht, ich will nur spielen. :D

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 514

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 255 723

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. November 2012, 10:41

Wir brauchen die PS4, damit endlich gute Spiele auf die PS3 kommen. ^^
Ist doch immer so; Als die PS3 rauskam, kamen die guten Spiele für die PS2. Als die PSV raus kam, boomte plötzlich die PSP. \o/

Eine genaue Anforderung an die PS4 habe ich sonst nicht. Ich lasse mich einfach überraschen, denn ich halte es für unwahrscheinlich, dass es einen technischen Sprung geben wird, der mit "von SD auf HD" vergleichbar ist. Das einzige, was ich da irgendwann für möglich halte (und dafür ist die Welt wohl noch nicht bereit), ist ein Gerät, das einen gänzlich in die Spielwelt zieht. Wie bei Sword Art Online, quasi.
Nochmal für typische HD-fähige Geräte wäre ja langweilig und kaum ein Kaufgrund. Und 3D kann schon die PS3.

NEED MOAR FEATURES
MyAnimeList

Trophy Cards


shengaorend

Drachentöter

Beiträge: 1 168

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 405 648

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. November 2012, 14:28

Gerücht!: Sony hätte angeblich gesagt, dass die PS4 Spiele und Filme auf der PS4 mit diesen Ultra-HD-Fernseher (4000+ Pixel) kompatibel sein soll. Ist bestimmt mal ein Interessantes Spiel-/Filmgefühl, aber da diese Fernseher selbst 10000+ € kosten werde ich es wohl nie erfahren. :D

Die PS4 sollte fähig sein das Spiel zu pausieren und mal kurz in den Store zu schauen ohne das Spiel zu beenden, Store starten, Store beenden und Spiel neustarten. Sie sollte auch abwärts kompatibel sein. Das würde mir fürs erste genügen. :whistling:

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 827

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. November 2012, 15:08

Die jetzige kann ja nichtmal richtig 1080p ... dann stell ich mir den 4000x2000 Support ähnlich vor ...

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 713 028

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. November 2012, 15:40

Ich bin mal gespannt was aus der Geschichte mit der Abwärtskompatibilität wird. Von den ganzen Gerüchten lass ich mich aber nicht verrückt machen:)

Animatiker

Overlord of all Overlords

  • »Animatiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 195 243

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. November 2012, 15:55

Ich bin mal gespannt was aus der Geschichte mit der Abwärtskompatibilität wird. Von den ganzen Gerüchten lass ich mich aber nicht verrückt machen:)


Finde ich noch nichtmal wichtig. Meine PS3 bekommt einfach eine Nachbarin und gut ist :P

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 713 028

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. November 2012, 16:15

Das schon, allerdings hält die auch nicht ewig. Meine erste hat nach ca. 2 Jahren den Geist aufgegeben.

Daher fände ich die Option auf der PS4 weiter zuspielen schon ganz gut.

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 728 781

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. November 2012, 16:19

Gab doch letztens erst eine aussage warum Abwärtskompatibilität auf dem Gerät selbst eher unwahrscheinlich wäre.

http://jpgames.de/2012/11/zu-schwierig-p…artskompatibel/

Klingt für mich plausibel.

deLegendary

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 51

PSN-ID: deLegendary

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 054

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. November 2012, 16:57

PS4 bzw. PS Orbis wird sowieso blind gekauft.

Ich frag mich nur, ob man den Sprung so wirklich merkt. Bis dato gab es immer einen ordentlichen Sprung der jeweiligen Generationen. 4k Auflösung wird sowieso kein Spiele Hersteller realisieren, wenn dann nur 1 max 2. aus PR Gründen, die Sony vorher vertraglich unter die Fittiche genommen hat.

Viel eher sollten die Köppe mal die paar Cents in bessere Wärmeleitpaste investieren, aber die derzeitige lief ja zu 90% wunderbar an der 2 Jahresgrenze. :whistling: Ein Schelm, wer da böses denkt.
Zudem will ich aufjedenfall irgendeine Abwärtskompatibilität haben. Beim Release der PS3 habe ich zwar nie mehr die PS2 angerührt aber bei der PS3 wird das wohl anders ausschauen, da wie gesagt, der Sprung anfangs nicht wesentlich spürbar sein wird.

Daniel

Questsammler

Beiträge: 139

PSN-ID: xElfenlied93

Level: 30

Erfahrungspunkte: 279 035

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. November 2012, 17:12

ich finde es nie so wirklich gut wen neue konsolen rauskommen weil ich geld mangel habe :(
meine eltern haben zwar ein haus gekauft aber ich seh fast nie was von dem geld :(

und die ps3 habe ich auch erst seit 1jahr ...

--->GAMER CARD<---


FreshMangaFlesh

Dauerzocker

Beiträge: 2 404

PSN-ID: FreshMangaFlesh

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 375 946

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 743

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. November 2012, 19:47

Zitat

PS4: PS3-Spiele wahrscheinlich nicht kompatibel

Die Next-Gen-Konsole Playstation 4 soll nicht in der Lage sein die Spiele des Vorgängers, also der Playstation 3 abzuspielen, heißt es nach Mitarbeitern des Spielentwicklers Clever Beans. Sind diese Thesen möglicherweise wahr? Die Argumentation der Angestellten überzeugt auf jeden Fall.

Riesige Sammlungen haben sich bei etlichen Playstation 3-Besitzern angesammelt, jedoch ist nun die Kompatibilität dieser mit der folgenden Konsole - Playstation 4 - von Sony in Gefahr. Schuld an dem ganzen ist die andersartige Struktur der PlayStation 4, verrieten die Clever Beans-Mitarbeiter Martin Turton und Andrew Newton bei einem Interview mit psu.com. Laut ihrer Aussage würde die Struktur der Playstation 4 eher einem PC als einer Konsole ähneln. Viel wurde zu den Unterschieden der Hardwarestruktur nicht gesagt, lediglich, dass die Cell-Struktur der PS3-Prozessoren nicht mehr in der neuen Konsole eingesetzt wird.

Die Alternativmöglichkeit wäre das Downloaden der Spiele via PlayStation Network, jedoch fällt diese Methode auch schon fast weg, wegen er großen Datenmengen der Playsation 3-Spiele. Auch ist man sich unsicher über den Cloud-Gaming-Dienst Gaikai, denn das Problem sind die unterschiedlich ausgebauten Breitbandnetze. Das die PS4 jedoch einen Cloud-Gaming-Dienst unterstützen wird ist nicht auszuschließen. Möglicherweise entscheidet bereits Sony am Kauf von Gaikai.
:thumbdown:
"I'll use all my strength to smash your heads down into your asses!"
-Blanc


FreshMangaFlesh

Dauerzocker

Beiträge: 2 404

PSN-ID: FreshMangaFlesh

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 375 946

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 743

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. Dezember 2012, 01:07

Zitat

Sony Patent Offers Another Clue To The PlayStation 4

Patents are not an announcement of commercial technologies or features. That needs to be said up front.

With that out of the way, Sony's latest patent is pretty interesting. Essentially, it offers a quick, simple way for consoles to easily switch between different processors while cranking out graphics.

To understand why this is a big deal, it helps to understand what a GPU does.

A Graphics Processing Unit is essentially a circuit dedicated entirely to building frames ahead of time to be displayed. Think of a video game as a flip-book, and the GPU is constantly turning out new pages of the book as you flip.

If that sounds like a very complex job in a video game, you'd be correct. So changing in mid-stream is a tricky business, to say the least. This is especially true if the two processors have different architectures, making it pretty much impossible.

What Sony's patent does, assuming it works, is make it possible for one GPU to take over for a another GPU, midstream and regardless of architecture.

This is interesting for a couple of reasons, not the least of which is that development kits shipped out recently have been built around an accelerated processing unit, or APU, which has an integrated GPU.

This would mean that the PS4 would, for example, be able to handle more complex tasks much more quickly, such as loading the next dungeon while playing through the current one. It would also offer some power savings, as it would mean the lower-power GPU could handle tasks such as rendering menus and loading screens instead of throwing far too much horsepower at such a simple problem.

Whether this technology will be in the PS4 is an open question… but it certainly shows what direction Sony is headed towards.
Klingt nett ^^
"I'll use all my strength to smash your heads down into your asses!"
-Blanc


.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 728 781

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:26

Zitat

Eigentlich wollte Sony doch nicht wieder als Letzter in die neue
Konsolen-Generation eintreten. Zumindest Jim Ryan, der Chef von Sony
Europe hatte im November 2011 erklärt, dass es für Sony nicht "wünschenswert" wäre,
wieder die letzte Konsole einer neuen Generation zu veröffentlichen.
Auch wenn vor Kurzem bekannt wurde, dass der spätere Marktstart dem
Erfolg der PlayStation 3 nicht geschadet hat, die mit 77 Millionen verkauften Exemplaren jetzt knapp an der Xbox 360 vorbeigezogen ist.

Kaz Hirai, der CEO von Sony, hat jetzt aber erklärt, dass das nicht
mehr zutrifft. In einem Interview mit der Times hat Hirai erklärt, dass
Sony gern Microsoft den Vorttritt lassen würde. Der Grund für diesen
Stimmungswandel? "Warum sollte man als Erster vorangehen, wenn sich die
Konkurrenz die eigenen Spezifikationen ansieht und dann etwas Besseres
veröffentlicht", erklärte Hirai in dem Artikel.





Zuletzt gab es wieder eine Menge Gerüchte rund um die PlayStation 4, die wesentlich leistungsfähiger sein soll als die neue Xbox und unter Umständen auf den klassischen Dualshock-Controller verzichten
könnte. Wann Sony die neue PlayStation vorstellt, ist weiterhin
unbekannt. Eine Vielzahl von Gerüchten deuten aber weiterhin auf das
erste Quartal des laufenden Jahres hin, sei es auf dem Destination PlayStation Event im Februar, im Mai oder Juni pünktlich zur E3 2013 oder vielleicht im März im Rahmen der GDC 2013.

CanexGT

Esper Bändiger

Beiträge: 1 241

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 486 021

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:16

bin ich ja mal gespannt wann wir mit der ps4 rechnen dürfen ^^

Animatiker

Overlord of all Overlords

  • »Animatiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 195 243

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:29

Die Konsole auf dem Bild ähnelt sehr stark einem AppleTV. Ich sage nicht, dass mir das nicht gefällt, ist mir nur aufgefallen. Der Controller sieht im Vergleich zur Konsole, die ich mir wirklich so vorstellen könnte, sehr unfertig aus. Sieht mir mehr danach aus, als hätte wer probiert dem normalen PS3-Controller einen Bildschirm zu geben. Denke in der Konstellation würde der Controller starkes Übergewicht an einer Seite haben und dadurch sehr unhandlich werden. Andererseits wäre ich einem kleinen (!) Display auf dem Controller nicht abgeneigt.

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 827

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:33

Ich hätt am liebsten die Konsole in Form des Hifi-Stacks oder folgendes Design :D