Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Trigger

Unlosing Ranger

  • »Trigger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 063 733

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 14:08

Dishonored‬: Die Maske des Zorns erscheint ungeschnitten in Deutschland!

Bethesda teilte heute mit, dass das am 12. Oktober 2012 erscheinende Stealth-Action-Spiel (manche nennen es auch Ego-Shooter, andere wiederum Shooter-Rollenspiel-Hybriden), zwar mit dem USK-Siegel "Ab 18", dafür aber ungeschnitten in Deutschland erscheint!



Entwickler ist Arkane Studios und diese versprechen eine Spieldauer von bis 12 bis 14 Stunden. Wenn man das Spiel gänzlich ausreizt (indem man z.B. diverse Gespräche belauscht, viel "rumschleicht" usw. ) soll die Spieldauer doppelt so lang sein.
Geboten werden dem Spieler 13 Hauptmissionen, bei denen hauptsächlich ein lineares Spielerlebnis vorherrschen soll, allerdings versprechen Creative Director Raphael Colantonio („Dark Messiah of Might and Magic“), Harvey Smith („Deus Ex“) und Visual Design Director Victor Antonov („Half-Life 2“) ebenfalls Open-World-Ansätze.

Der Protgonist des Spiels ist Corvon, ein ehemaliger Leibgardist der Kaiserin, der zum Spielstart beschuldigt wird eben diese Kaiserin getötet zu haben und landet erstmal im Kerker. Im Spielverlauf bekommt man 6 diverse Kräfte und 4 Fähigkeiten verliehen, die einem helfen sollen das begangene Unrecht wieder gerade zu biegen. Desweiteren ist die Rede von 40 Knochenartefakten, die die neu gewonnenen übernatürlichen Vorteile des Spielers vorantreiben.

Als kleiner "Appetit-Happen" hier mal der Debut-Trailer...



Wer mehr Interesse am Spiel hat kann z.B. bei play3.de ein "angeschaut" anschauen. ;)

Quelle 1
Quelle 2
Quelle 3
Quelle Bild
Ich beiße nicht, ich will nur spielen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trigger« (19. Juni 2012, 14:13)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CountZero (20.06.2012)

NomYacc

Ätherkönig

Beiträge: 2 981

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 710 765

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 14:20

Ich glaub nicht daran, dass sie es diesmal schaffen, nen performant ähnliches Produkt abzuliefern, wie bei einer 360 Version. ^^


Spoiler Spoiler


CountZero

L'Cie Soldat

Beiträge: 254

Level: 34

Erfahrungspunkte: 579 314

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juni 2012, 08:53

So ein wenig erinnert mich das Gameplay an Deus Ex. Und endlich greift mal jemand das Steampunk Setting auf, davon wünsche ich mir mehr. Prima dass sich noch jemand traut, so spät im Konsolenzyklus eine neue Marke rauszubringen. Der Grafikstil gefällt mir auch. Aus all diesen Gründen werde ich das Spiel wohl mit einem Kauf zum Release belohnen :).

Da sie ja hoffentlich einiges beim Patchen von Skyrim über die PS3 gelernt haben und es auch nicht so eine riesige Open World wie bei Skyrim sein wird, nehme ich mal an, alle Konsolen werden diesmal mit den gleichen Bethesda-Bugs zu kämpfen haben und es sind diesmal keine "PS3 exklusiven Features" ;)

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 516 794

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juni 2012, 09:40

Werd ich auf jeden Fall mal im Auge behalten, Bethesda steht, zumindest für mich, für Qualität in Sachen Spielspaß und Gameplay. Über die Performance Probleme seh ich immer drüber weg, zumal es mich noch nie so richtig erwischt hat:) Nen paar kleine Ruckler und freezes kann ich in Kauf nehmen.

Ähnliche Themen