Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mondryx

Omega Weapon

  • »Mondryx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 940

PSN-ID: Mondryx

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 807 020

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2012, 12:54

Nomura neckt mit bevorstehender Kingdom Hearts Ankündigung

Im Kingdom Hearts 3D Ultimania Lösungsbuch sagt Nomura in einem Interview, dass das Osaka Studio, welches hinter der Serie steht, Fortschritt im Bezug auf einen neuen oder neuere Titel der Serie machen. Er fügte hinzu zu hoffen, bald eine Ankündigung machen zu können. Klingt doch stark danach, dass etwas auf der E3 angekündigt wird, oder? Schließlich sind es nur noch Vier Wochen bis zum Event in LA.
n
Zu einer Final Mix Version von Dream Drop Distance für den 3DS sagte Nomura, dass nichts in den Büchern stehe, obwohl es zu den vorigen Titeln, Kingdom Hearts II und Birth by Sleep, welche gegeben hat. "Vielleicht in ein paar Jahren, aber wir haben derzeit keine Pläne dies bezüglich. Das Osaka Team ist sehr beschäftigt." So Nomura.

Kingdom Hearts: Dream Drop Distance kommt diesen Juli in den Westen für den 3DS.


Spoiler Spoiler

"Angestellte wie menschliche Wesen zu behandeln, das ist Wahnsinn!" Mr. Burns

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondryx« (1. Mai 2012, 13:16)


Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 077

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 905 618

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 16:40

kein final mix? lol
wollen die uns nicht endlich einen trailer zum 3. teil geben?
ich bin mitlerweile schon erwachsen... soll ich mich immernoch mit disneyfiguren abgeben?
die entwicklung der reihe geht mMn viel zu langsam vorran.
mit dem 3. Teil wollte nomura die Ansem-Saga abschließen und dannach habe er weitere pläne wobei Riku und Sora weiterhin die haupthelden spielen.

was mich noch sehr entäuscht, dass jede KH-teil für eine andere plattform erscheint.
ich habe ein GBA, PS2 und eine PSP bei 4 teile. evtl fehlen mir noch days, (re)coded, 3D und jeweilige final mix.

ich bin gespannt was in 3D passiert. ein bischen weiß ich schon, aber ich will noch nichts spoilern. :D
wenn ich irgendwann viel zeit habe, hole ich mir ein emulator und zock das einfach aufm PC. :thumbdown:
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 465

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 732 162

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:43

Grenzt auch an ein Wunder, dass KH 1+2 beide für PS2 kamen und nicht verteilt wurden.
Ich finde das auch eine Sauerei, dass die das unbedingt auf jeder Konsole bringen.
Das Schlimmste daran ist, dass es nicht immer irgendwelche Ableger sind, sondern wirklich die Story vorangetrieben wird.
War damals bei KH2 schon etwas verwirrt, weil ich Namine nicht kannte. Wie soll das nun werden? Ich kenne nur KH1+2.
Da könnt ihr euch denken, wie wenig ich vom KH-Universum so weiß. <.< Zumal ich bis heute den Großteil wieder vergessen habe...
Gegen ne HD-Collection mit den wichtigsten Teilen hätte ich aber mal überhaupt nichts einzuwänden!
MyAnimeList

Trophy Cards

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windflare« (2. Mai 2012, 08:24) aus folgendem Grund: Rechtschreibung


Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 077

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 905 618

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:57

das hast du sehr gut ausgedrückt.
zum glück gibt es KH veteranen wie mich die jedes detail wissen. :D
aber schade für diejenigen, die einfach nur alles gerne verstehen wollen.
geht ja leider nicht wenn auf jeder konsole ein anderes teil erscheint.
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 176 635

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 00:13

Granzt auch an ein Wunder, dass KH 1+2 beide für PS2 kamen und nicht verteilt wurden.
Ich finde das acuh eine Sauerei, dass die das unbedingt auf jeder Konsole bringen.
Das hat nichts mit Wundern zu tun, sondern ist absolut schlüssig. Bisher kam nach näherer Betrachtung ein KH für die verbreitetste Platform. Anfangs war es die Ps2 und im Gegensatz zur Ps3 weisen die Handheld-Geräte von nintendo sowie auch die PSP, die besseren Verkaufszahlen/Verbreitung vor. Daher erschienen auch mehr Titel von SE für die 360 exklusiv (The Last Remnant, Infinite Undiscovery bzw SO4 zunähst auch zeitexklusiv) und auch die FF Reihe ist nicht mehr Sony vorbehalten... es geht ja schließlich auch um Gewinn. In Bezug auf kleine jaopanische Schmieden hat Sony da bisher mehr Glück, da die Ps3 stärker verbreitet ist dank der eher nationalistisch veranlagten Japaner, welche heimische Software/Hardware vorziehen. Aberdiese Art von Spielen ist dann meißt gerade auf japanische Käufer abgezehlt und findet den Weg nur dan hierher, falls sich ein westlicher Publisher findet. Sofern hat sich dort seit den ersten Konsolen nicht viel verändert. Außer das viele japanische Publisher mit diversen Projekten vermehrt versuchen auf den westluichen Markt Fuß zu fassen. Man sieht ja auch an Sony, das man dort ebenso westliche Entwickler einkauft (Heavy Rain, Infamous, GoW, Uncharted, usw) um auf diesem Markt aktiv zu bleiben, damit den großteil der Spieler bei Laune zu halten und Marken zu etablieren.

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 465

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 732 162

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 08:30

Macht aber keinen Sinn, wenn man sich damit die Fanbase zerstört...
Zumal man bedenken muss, dass die Verkaufszahlen der Konsole selbst nicht unbedingt viel mit den Verkaufszahlen der Produkte für die Konsole zu tun haben.
Das Spiel war auf einer Sony-Konsole bekannt geworden. Dann kann man davon ausgehen, dass es auf einem Nintendo-Handheld unbekannt ist. Da muss es sich erst neu etablieren.

Die Zielgruppe sind damit jene Personen, die einfach alles an Konsolen und Handhelds besitzen.
MyAnimeList

Trophy Cards


Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 176 635

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Mai 2012, 00:48

Ich schreib doch schon, das es Software für den Mainstream gibt (also das gängige regionsübergreifend bekannte) bzw Titel, welche für eine bestimmte Fangase gemacht werden. Im zweiten Fall entscheidet meißt die Verbreitung einer Hardware in der Reguion, auf welche das betreffende Spiel ausgelegt ist. Das macht sich dann entsprechen an den Softwareverkaufszahlen bemerkbar, was man an Spielen wie Ryo ga Gotoku wunderbar ersehen kann, denn hier überwiegen die japanischen Verkaufszahlen um das vielfache. Was ebenso auf die Megaseller in Japan schlechthin wie zB "Dragon Quest" ebenso zutrifft, welche sich idR 4-5 Millionen Male dort absetzen klassen, wogegen sich SE im Westen mit paar hunderttausend Einheiten zufrieden geben muß. Damit ist klar, das auch die Verbreitung einer bestimmten Hardware in der betreffenden Region in solchen Fäöllen eine wesentliche Rolle spielt. Genauso machen sich westliche Publisher keinen allzu grossen Kopf, ob man ein Spiel auch in hohen Stückzahlen in Japan loswqerden kann, denn was wäre ebenso vergebenen Liebesmühe.

Nicht zu vergessen das gerade jaopanische RPGs auf dem westlichen markt meißt nicht vom selben Publisher vertrieben werden. Oft auch in den unterschiedlichen Regionen nichtmal vom selben. Warum auch, wenn man lieber abwarten kann, das ein US/EU-Publisher sich findet, der einem das Risiko abnimmt und man dennoch an der Lizenz verdient ohne irgendeinen Einsatz ? Ganz zu schweigen von den Titeln, welche nie den Weg aus Japan geschafft haben und das sind alles andere als wenige Ausnahmen und das obwohl sich diese oft sogar recht gut hier verkaufen liessen.

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 465

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 732 162

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Mai 2012, 09:02

Jetzt versteh ich noch weniger, warum KH für 10 verschiedene Plattformen rausgebracht wurde... :S
Für mich ist das ein Versuch von SE die Einnahmen zu minimieren.
MyAnimeList

Trophy Cards


Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 176 635

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:07

Jetzt versteh ich noch weniger, warum KH für 10 verschiedene Plattformen rausgebracht wurde... :S
Für mich ist das ein Versuch von SE die Einnahmen zu minimieren.
Weil sich nunmal die Handhelds von nintendo und Sony besser verkauften als zB die Ps3 und nach dieser Theorie entsprechend mehr potentielle Käufer vorhanden wären. Ebenso lässt sich ein Spiel auf diesen Platformen schneller und günstiger Entwickeln als auf stationären HD Kisten.

Ähnliche Themen