Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 132

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. März 2012, 12:47

Spiele sharen - hier erlaubt?

Hallo,

darf man hier Spiele sharen bzw gleich einen Share Thread eröffnen ?


Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bilal« (29. März 2012, 13:03)


ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 453

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. März 2012, 12:49

Du meinst PSN-Accounts "teilen"? Musst den Chef (@Animatiker:) fragen, weiß nicht ob das ein Problem ist :) Macht nur heutzutage kaum noch Sinn, da man einen PSN Acc ja eh nur mit 2 PS3-Konsolen verwenden kann (im Gegensatzu zur Prä-November'11 Ära mit 5 Konsolen)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bilal (29.03.2012)

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 132

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2012, 12:51

Aber nicht mit den Spielen vor dem November 2011.
Die kann man trotzdem bis zu 5 mal Downloaden bzw Aktivieren.

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 098

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 451 893

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 15:33

frage ist, wem man vertrauen kann.
auf mein account zb sind schon downloads von über 100 euro drauf.
jetzt nur wegen einem 8 euro game (zb darksiders) gleich das gesammte downloadliste anzubieten ist mMn sehr riskant. ich frage mich jedoch wer mir ein ähnlich gutes angebot machen könnte wie ich. :(
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 194 206

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 15:42

ichab hat es eigentlich schon auf den Punkt gebracht. Es lohnt sich heutzutage nichtmehr zu sharen, und meines Wissens gilt die Regel auch bei alten Spielen. Einzig die User die vorher schon 5 mal geshared haben behalten ihr "Recht auf den Download". Von daher sind öffentliche "Share-Anfragen" bitte zu vermeiden. Was du aber per PN machst, wenn du denkst ein User hätte Interesse weil er/sie es angedeutet hat, kann ich ja nicht sehen ;)

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 453

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2012, 16:01

Ich würds auch nicht machen ;) Und ich schätze bei mir sind eher 300-400€ drauf, daher lieber nicht :D

Bilal hat aber Recht, alles was vor November gekauft wurde lässt sich natürlich noch auf 5 PS3 installieren :)

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 098

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 451 893

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. März 2012, 17:15

was spricht dagegen hier im forum darüber zu diskutieren und nachzufragen?
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 132

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2012, 17:53

Ja das mit Vertrauen ist eine andere Frage.
Es gibt wirklich user die kann man vertrauen und welche die kann man garnicht vertrauen.

Habe auch 1 Main Acc ( Sind mehr als 300 Euro Kaufwert) , ein US Acc und 2 Share Accs.

Deswegen dachte ich eher an einen Share Thread mit einem eigenen Bewertungssystem.

Gruß

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. April 2012, 23:06

Nur welchen Sinn macht das Sharing überhaupt noch. Seit Ende letzten Jahres hat Sony eine Einschränkung eingebaut, so das man statt 5 mal nur noch 2 mal auf unterschiedlicher Hardware Sharen kann. Wenn man also etwas kauft und die Ps3 sich verabschiedet, dann hat man das Spiel garnicht mehr, sofern es mit jemandem geteilt wurde. Damit fällt dies für die meißten als Option eh weg.

Bei DLCs geht Sony da sogar noch einen Schritt weiter, was jene zu GT5 seit dem ersten DLC belegen. Diese kann man dann nur noch mit dem eigenen Account spielen und kann diese somit nocht mit einem anderen ins Spiel einbinden. Andere Publisher werden wohl nach und nach ebenso mit diesem Prinzip liebäugeln. Wenn die Konsole defekt ist, kann man es nämlich weiterhin so oft verteilen, wie man möchte. Nur eben sind diese ausschließlich accountgebunden.

Das es aber nicht lange anhält, war abzusehen, denn als Köder für potentiälle Ps3 Käufer ist es schon längst kein Argument mehr für Sony und das unauthorisierte Sharing nahm eh längst überhand. MS hat den Trick mit den Fake-Accounts ebenfalls seit dem letzten grossen Update ein Riegel vorgeschoben.

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 098

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 451 893

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. April 2012, 23:51

ähm, falls YLOD oder sonstwas kommt, kann man system immernoch per suppport deaktivieren und beim neuen PS3 neu downloaden. soll aber kein argument sein für die 2 downloads statt 5. :thumbdown:
ich share mit RL freunde, jedoch gebe ich meine kontodaten nicht weiter sondern melde mich bei ihnen direkt an und lasse sie dann unter meine beaufsichtigung downloaden während bei mir ein anderes game oder DLC downloadet. ich bin froh, dass ich hier agarest abkaufen konnte und wurde dann zum 5. mitglied der truppe. der ehemalige 5. mitglied hat sich davor deaktiviert... also ohne vertrauen leuft da eh nichts. sharen macht mMn dann sinn, wenn man sich schon verher abspricht, zb 2 leute zahlen 50:50 und holen sich das game. am besten mit ein account die beiden gehören.
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. April 2012, 01:38

Das bewziehst du aber jetzt auf DLCs zu Spielen, welche diese Vorgehensweise noch zulassen. Mittlerweile kommt es ja auch vor, das DLCs konkret mit dem Account verbunden sind und daher nicht auf einem anderen Account (selbst wenn dieser sich direkt auf ein und derselben Konsole befindet) funktionieren. Zuerst war es an die jeweilige Hardware gebunden, doch das hat Sony geändert, weil viele beanstandeten es nach einem Hardwaredefekt neu kaufen zu müssen und dies wiederum wäre ein ziemlich dicker Hund gewesen. Da Sony damit genau zu dem Zeitpunkt kam, an dem die Bedingungen geändert wurden, kann man auf Dauer eh davon ausgehen, das dies auch für andere Anbieter sehr interresant sein wird und sich etabliert. Denn das Sharing ist je nicht so gewollt, wie es viele Leute tun. Immerhin geht es hier um Gewinne, welche man dadurch nicht mehr hat.

Kauft man sich ein Spiel im PSN, dann ist dieses seit Ende letzten Jahren eh nicht mehr gültig und eine Reaktivierung auf einer neuen Konsole schützt nicht davor ggf diese nicht zu verleiren.

Um ehrlich zu sein, habe ich mir um dieses Thema eh kaum gedanken gemacht, denn Sharing mit anderen ist so gesehen eine Art von Grauzone und sichelich nicht von den Publishern gern gesehen. Daher kam es für mich eh nie in Frage.

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 132

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. April 2012, 02:08

Man kann sein Aktivierung bei Sony`Seite auch manuell deaktivieren.
und das mit DLC stimmt nicht ganz. Bei GT5 waren das keine richtige DLCs sondern eine freischaltung zu den zugriffen.
Und man kann vor dem November 2011 gekaufte Spiele 5mal aktivieren

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. April 2012, 16:15

Man kann sein Aktivierung bei Sony`Seite auch manuell deaktivieren.
und das mit DLC stimmt nicht ganz. Bei GT5 waren das keine richtige DLCs sondern eine freischaltung zu den zugriffen.
Und man kann vor dem November 2011 gekaufte Spiele 5mal aktivieren
Wie kommst du darauf ? Ich habe die DLCs zu GT5 alle und keiner davon ließ sich auf einem anderen Account aktivieren, außer auf dem, auf welchem isch es gekauft habe. Beim ersten DLC war es anfangs noch auf die Konsole beschränkt, was dann wegen erboßten Käufern in eine Account-Begränzung umgewandelt wurde.

Das man die vor dem 18. November aktivierte Spiele noch 5 mal verteilen kann, hatte ich nicht bestritten. Doch seitdem ist es vorbei und das ist nunmal aktuell bzw hilft gegenwärtig beim sharing wohl kaum mehr... außer man tauscht nur die alten VÖs (was die meißten Sharer eh schon längst gemacht haben).

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 453

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. April 2012, 16:37

Mh, ich habe nur den Collector's Edition DLC der dabei war damals und der lässt sich sharen. Mehr weiß ich allerdings nicht ;)

Aus erster Hand hab ich aber nun erfahren, dass sich Top Spin 4 und Force Unleashed 2 sharen lassen :thumbsup: , Bekannter hat's gekauft und ich hab den 2. Slot von seinem Acc :P Sehr praktisch.

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. April 2012, 17:49

Ja. Jene DLCs, welche der CE beilagen, kann man sharen und auch online verleihen. Die käuflichen DLCs (autos und Strecken) kann der Verleihende sogar über das Spiel online stellen. Wenn der Leihende den DLC jedoch nicht selbst gekauft hat, kann dieser darauf aber nicht zugreiffen. Ist also total nutzlos.

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 453

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. April 2012, 18:18

Ah okay :) Hoffentlich gucken sich das andere nicht ab :) Gibt genug Leute die 2 Accounts an einer PS3 nutzen, die müssten ja alles doppelt kaufen.

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. April 2012, 20:12

Aber wer nutzt denn mehrere Accounts zum spielen ? Ich habe die zusätzlichen nur um in das PSN anderer Regionen zu gelangen und ggf was zu kaufen. Wenn ich jedoch weiß, das DLCs nicht übertragbar sind, dann kaufe ich die EU Fassung. ;)

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 453

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. April 2012, 00:24

Familien, Geschwister, WGs, Partner ...

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 616

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. April 2012, 07:18

Die spielen aber ja nicht zwingend die selben Spiele und nicht jeder wohnt noch daheim (gerade für die Spieler der 18+ Software dürfte es so langsam an der Zeit sein). Ich jedenfalls schon seit über 24 Jahren nicht mehr. Aber wie es auch ist, die Anbieter wollen damit Kohle machen und nach deren Verständnis hat somit jeder gefälligst seibst seinen eigenen Inhalt zu kaufen. Ich denke jedenfalls nicht, das weniger Leute was kaufen, nur weil andere Leute diese nicht nutzen können. Das wiederum bedeutet mehr möglichen Gewinn bzw mehr Leute, welche sich für Angebote und kostenlosen Krams ggf das kostenpflichtige PSN+ andrehen lassen, was eh langfristig das Ziel von Sony ist.

Ähnliche Themen