Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 136

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. März 2012, 01:33

The Elder Scrolls Online (TES: Online)

Bethesda arbeitet angeblich an The Elder Scrolls
Online. Und laut neuesten Gerüchten soll das Online-Rollenspiel bereits
im Mai vorgestellt werden, ehe es dann auf die E3 2012 geht. PC Games
hat alle Details für euch.













Ob The Elder Scrolls Online in ganz Tamriel spielt? Möglich wäre das schon. Im Mai sollen wir angeblich mehr erfahren.





The Elder Scrolls Online
geht schon länger als Gerücht um. Nun gibt es neue Spekulationen dazu.
Wie ein Branchen-Insider nämlich erfahren haben will, kündigt Bethesda
das Online-Rollenspiel bereits im Mai dieses Jahres an. Es soll
angeblich rund 1.000 Jahren vor The Elder Scrolls 5: Skyrim angesiedelt
sein und spielt somit im Zweiten Zeitalter. Darüber hinaus soll der Spieler
die Wahl aus drei Fraktionen haben. Welche das sind, ist noch unklar.
Sie würden aber durch verschiedene Tiere repräsentiert: den Löwen, den
Drachen und einen Adler (oder Phönix).

Nach der Ankündigung im Mai
sei The Elder Scrolls Online auch auf der E3 2012 sowie der kommenden
QuakeCon im August dieses Jahres vertreten. Offiziell ist zu einem
Online-Rollenspiel von Bethesda noch nichts bekannt. Bethesda stellt
allerdings immer wieder neue Jobangebote online, die stets mit einem MMO
in Verbindung stehen. Ob es sich dabei um ein Spiel im Fallout- oder Elder Scrolls-Universum handelt geht daraus allerdings nicht hervor. Hier geht es zur Quelle für die Gerüchte um ein The Elder Scrolls Online.



Quelle PCGAMES

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 833

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. März 2012, 06:13

Scheiße ... nach The Old Republic wieder ein großes MMO welches ich nicht spielen werde/kann und somit viele viele Geschichten aus einem meiner Lieblings"universen" verpasse. Ich hätte viel lieber Knights of the Old Republic 3 und jetzt ein Elder Scrolls VI oder Fallout 4 gesehen ...

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 773 534

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2012, 08:18

Da bin ich ja mal gespannt... auch wenn ich leicht skeptisch bin

Naja fuers erste wird es fuer.mich eh nur tera online geben, hihi
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 136

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 12:41

Vor 2 oder 3 Jahren haben die auch etwas darüber geplant aber dann abgebrochen. Aber das es jetzt tatsächlich kommt. Bin skeptisch wie das werden soll. Hoffe kein Abo und co

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 833

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 12:52

Ich würde so ein Spiel nur spielen WENN es ein Abo gibt, am besten 20€ im Monat für spezielle Server die regelmäßig Events haben und strenge Gamemaster.

Wenn die Leute für das Spiel bezahlen nehmen sie es auch ernst, identifizieren sich mit ihrem Charakter und geben sich Mühe im Spiel. Mit dem monatlichen Geld kann der Entwickler ordentliche Server und Content bereitstellen.

Kostenlose Spiele gibts eh nicht, da kann man dann den besten Inhalt eh nur spielen wenn man Jahre dran hängt oder halt Items und Exp für € kauft was die meisten dann doch wieder teurer kommt als ein monatliches Abo :)

Kann man mit nem Sportverein vergleichen. Ein Verein mit nem angemessenen monatlichen Preis bietet ein Konzept, ordentliche Trainer und Plätze, hygienische Duschen und Umkleiden und diversen anderen Kram. Wer dort beitritt will auch ernsthaft den Sport ausüben und man kann zusammen was erreichen Wenn der Verein kostenlos wäre, wäre er schnell verwahrlost, jeder geht mal rein und macht was er will, kost ja nix, es ist überfüllt, alles wird abgenutzt aber kein Geld da um es zu erneuern. :cursing:

Bilal

Prinny

  • »Bilal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

PSN-ID: Bilal_Ibrahim

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 136

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2012, 12:55

Mag schon sein, aber denke es wird wie DCUO enden.
Obwohl das ist TES :D

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 188 833

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. März 2012, 12:58

Ich werd dafür eh keine Zeit finden, The Old Republic wollte ich auch eigentlich spielen, aber 1. ist die suchtgefahr zu groß und 2. ists auch nur ein neuer DAoC/Everquest-Klon

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 713 036

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2012, 14:23

Elder Scrolls als MMO? Hört sich nicht schlecht an, ist aber nichts für mich. Da genieß ich lieber die unglaubliche Spieltiefe und Atmosphäre im SP, macht mir mehr Spaß als hunderte Stunden online rumzugammeln. Und bei sowas werd ich auch zum Suchtlumpen, daher würd ichs von vornherein lassen:D

Wobei es schon ne verdammt riesige und interessante Spielwelt wäre.