Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CountZero

L'Cie Soldat

Beiträge: 254

Level: 34

Erfahrungspunkte: 572 625

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. Juni 2012, 09:29

Nach der E3 PK sehe ich schwarz für die Wii U und Nintendo. Aber das ging mir bei Nintendo schon öfter so und meistens lag ich falsch ;). Wenigstens haben sie jetzt auch einen vernünftigen Controller für die Wii U. Ich glaube viel wird in der Next Gen durch die Online Services entschieden. Da sehe ich MS zur Zeit klar vor Sony und die klar vor Nintendo. Nintendo hat ja noch ein paar Monate um mich zu überzeugen. Unverständlich ist, dass sie nicht auf der Gamescom sein werden. Sie haben doch was zu zeigen, wieso kommen sie also nicht?

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 247

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Juni 2012, 19:58

Die wiiU hätte für mich nur 4 Gründe.


Metroid
Zelda
Smash bros.
Star Fox

Fürn Rest hat man eh schon ne HD konsole
Multiplattformteschnich gesehen, sehe ich keinen Mehrwert gegenüber der Konkurrenz.
Für die Wii gab es doch schon diverse Titel welche ich nicht hätte missen wollen. Auf den gehypeten und angestaubten Kinderkram wie Mario und Zelda kann ich dankend verzichten. Ist halt nur überbewerteter Quark. Alleine Spiele wie Xenoblade, Last Story und Dragon Quest X rechtfertigten die Anschaffung aus meiner Sicht als RPGamer mehr als die einer Ps3 mit ihren durchschnittlichen und oft auch mageren Mainstream-RPGs. Letztendlich habe ich die Ps3 auch nur hauptsächlich wegen Ryu ga Gotoku gekauft.

Eine HD Konsolke reicht aber eh nicht aus, denn die Ps3 taugt hauptsächlich wegen den Exklusivtiteln (idR wie bei nintendo auch nur Spiele aus den hauseigenen von Sony eingekauften Schmieden) und gerade Multientwicklungen schnitten technisch auf der 360 eindeutig besser ab. Für WiiU kommen ggf auch früher oder später Spiele heraus, welche mir den Kauf dieser Hardware erleichtern. Aber in der Beziehung war die Ps3 ja auch locker 2 Jahre totes Plastik und Altmetall bis dann langsam sich auch brauchbare Spiele zeigten. Bezüglich RPGs ist diese sogar erst seit gerade mal knapp 2 Jahren relevant.

Cerberus_Alpha

L'Cie Soldat

  • »Cerberus_Alpha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 793

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:40

Zitat

Der GC-Controller war ja nun wirklich nicht das wahre


Ich meinte nicht das sie ihn 1 zu 1 übernehmen sollen sondern eher verbessern. Egal, ist schließlich nicht das erste mal das ein Controler Design geklaut wurde. Außerdem ist es Meinungssache welcher Controller einem passt. Ich z.B. finde den PS Controller optimal.

Zitat

Unverständlich ist, dass sie nicht auf der Gamescom sein werden. Sie haben doch was zu zeigen, wieso kommen sie also nicht?


Nintendo wird auf der GC nicht vertreten sein weil sie selbständig in ganz Europa Werbeevents geplant haben

Zitat

durchschnittlichen und oft auch mageren Mainstream-RPGs.


Was bitte verstehst du unter "Mainstream RPG"? Fallout? Elder Scrolls? waren doch alle sehr gut.
Durchschnittlich würde ich eher die Nischenprodukte wie Atelier Totori und Konsorten nennen

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 609 771

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Juni 2012, 09:55

Die wiiU hätte für mich nur 4 Gründe.


Metroid
Zelda
Smash bros.
Star Fox

Fürn Rest hat man eh schon ne HD konsole
Multiplattformteschnich gesehen, sehe ich keinen Mehrwert gegenüber der Konkurrenz.
Für die Wii gab es doch schon diverse Titel welche ich nicht hätte missen wollen. Auf den gehypeten und angestaubten Kinderkram wie Mario und Zelda kann ich dankend verzichten. Ist halt nur überbewerteter Quark. Alleine Spiele wie Xenoblade, Last Story und Dragon Quest X rechtfertigten die Anschaffung aus meiner Sicht als RPGamer mehr als die einer Ps3 mit ihren durchschnittlichen und oft auch mageren Mainstream-RPGs. Letztendlich habe ich die Ps3 auch nur hauptsächlich wegen Ryu ga Gotoku gekauft.

Eine HD Konsolke reicht aber eh nicht aus, denn die Ps3 taugt hauptsächlich wegen den Exklusivtiteln (idR wie bei nintendo auch nur Spiele aus den hauseigenen von Sony eingekauften Schmieden) und gerade Multientwicklungen schnitten technisch auf der 360 eindeutig besser ab. Für WiiU kommen ggf auch früher oder später Spiele heraus, welche mir den Kauf dieser Hardware erleichtern. Aber in der Beziehung war die Ps3 ja auch locker 2 Jahre totes Plastik und Altmetall bis dann langsam sich auch brauchbare Spiele zeigten. Bezüglich RPGs ist diese sogar erst seit gerade mal knapp 2 Jahren relevant.


Ich weiß, dass die wii ein paar gute exklusive RPG's hat. Genauso wie die Xbox360 Lost Odyssey, MagnaCarta2. Gerade ersteres sehe ich als eins der besten rpgs dieser gesammten gen. (Wenn einem rpgs, der alten Schule auch gefallen haben)

Jedoch bin ich der Meinung und das sagt mir meine Glaskugel, dass die nächste Generation bis auf die absoluten exklusiven Titel die Nintendo,Microsoft und Sony selber publishen, keine Spiele mehr rausbringen wird, die nicht multiplattform sind.

Die Entwicklungskosten gehen jetzt schon in den 3stelligen millionen Betrag teilweise. (Siehe Rockstar mit GTA4,Red dead redemption)

Denke nicht, das es sich jemand leisten kann, sein kleines rpg nur für eine Konsole zu entwickeln. Bzw. Einen womöglichen Fehlschlag. Daher werde ich wohl die WiiU einfach wiiU lassen und erstmal abwarten.

Bin eh der Meinung, das konsolen so nah am Pc sind, dass ich mich ehrlich frage wieso ich überhaupt Konsole spiele. Alle Vorteile und vor allem nachteile wursen fleissig adaptiert
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Thorgal

Rollenspiel-Fan

Beiträge: 82

Level: 28

Erfahrungspunkte: 174 247

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Juni 2012, 18:30

Was bitte verstehst du unter "Mainstream RPG"? Fallout? Elder Scrolls? waren doch alle sehr gut.
Durchschnittlich würde ich eher die Nischenprodukte wie Atelier Totori und Konsorten nennen
Es sit halt so das MS bezüglich JRPGs gleich voll durchgestartet hat und die Ps3 mit anständigen Titeln erstmal eine Weile auf sich warten ließ. Die meißten haben dann all ihre Hoffnungen auf FFXIII gelegt und diese Reihe hat sich wohl zum Bilderbuch-MAinstream gemausert. Nur noch schicke Optik und viele CGI, wogegen die inhaltliche Qualität bei jedem Titel immer mehr an Qualität verlor. Dann gibt es die kleinen Publisher mit den Kopffüssler-JRPGs. An sich sagt mir sowas mehr zu als der Grafikwahn, doch irgendwie kommen dann auch nur meißt Wiederholungen mit etwas modifizierter Story. Jedoch ist das traurige daran das die Japaner in einer breiten Genrevielfalt gegenüber westlichen Entwicklern schon lange das weisse Föhnchen schwenken mussten und in dieser Generation die Verlierer sind. Es ist ja schon soweit, das viele ehemals rein japanische Entwicklungen in die Obhut von westlichen Teams gelangt sind.

Nicht zu vergessen das die Elder Scrolls- und Fallout-Serien wohl mehr RGP sind als die meißten JRPPGs, welche sich immer mehr vereinfachen und dadurch auch immer mehr zu Actionadventures verkommen.

Ich weiß, dass die wii ein paar gute exklusive RPG's hat. Genauso wie die Xbox360 Lost Odyssey, MagnaCarta2. Gerade ersteres sehe ich als eins der besten rpgs dieser gesammten gen. (Wenn einem rpgs, der alten Schule auch gefallen haben)

Jedoch bin ich der Meinung und das sagt mir meine Glaskugel, dass die nächste Generation bis auf die absoluten exklusiven Titel die Nintendo,Microsoft und Sony selber publishen, keine Spiele mehr rausbringen wird, die nicht multiplattform sind.

Die Entwicklungskosten gehen jetzt schon in den 3stelligen millionen Betrag teilweise. (Siehe Rockstar mit GTA4,Red dead redemption)

Denke nicht, das es sich jemand leisten kann, sein kleines rpg nur für eine Konsole zu entwickeln. Bzw. Einen womöglichen Fehlschlag. Daher werde ich wohl die WiiU einfach wiiU lassen und erstmal abwarten.

Bin eh der Meinung, das konsolen so nah am Pc sind, dass ich mich ehrlich frage wieso ich überhaupt Konsole spiele. Alle Vorteile und vor allem nachteile wursen fleissig adaptiert
Es sind ja nicht zwingend die Entwicklungskosten, denn es geht auch mit kleinem Geld. Letztendlich ist es auch so wie bei Filmen. Das meißte wird in die Optik und CGI gepumpt und immer weniger in den Umfang. Da kann mir keiner erzählen des der Umfang heutzutage nicht so möglich ist, wie bei älteren Spielen. Es ist nunmal nur so, das die Mainstreamkäufer mehr auf die Verpackung achhten als auf den Inhalt und eben so werden die Spiele meißt ausgelegt. Den Trend hat man ja bereits bei der letzten Generation wahrnehmen können und in dieser ging es noch wesentlich weiter. Dennoch ist die Entwicklung von guter Optik nicht aufwändiger als es vor 7 Jahren der Fall war, denn immer noch wird alles zuvor gezeichnet und dann als Textur in die Optik gebrachgt. Ob die Auflösung nun höher ist, macht da keinerlei Unterschied. Woran hat zB SE die 5 Jahre Entwicklungszeit bei FFXIII vergeudet ? Bei einem so linearen Spiel mit kaum Umfang ist es doch fraglich, was soviel Zeit und Geld rechtfertigt. Daraus hat SE dann letztendlich gelernt und orientiert sich laut eigenen Aussagen nun an der Arbeitsweise von westlichen Schmieden, welche wesentlich produktiver arbeiten.

Bei GTA4 wurde ja bereits von um 100 Milionen gesprochen, was sich aber eher für maßlos überzogen halte. Das geht dann aber auch nur auf, wenn man weiß, das sich mindesten 3.000.000 Spieler eine Kopie zulegen werden nund auch so macht man dann nur eine Gewinn von deutlich unter 50 Millionen abzüglich Entwicklungs- und Vertriebskosten. Ist es von vornherein klar, das soviel Umsatz nicht drin ist, dann muß man nunmal kleinere Brötchen backen. Daher konzentrieren sich viele Entwickler immer mehr auf den Smartphone-Bereich, da hier mit wenig Aufwand wesentlich mehr Gewinn drin ist und das auch noch zu niedrigen Verkaufspreisen.

Bezüglich Ps3 und 360 würde ich aber schon sagen, das MS da mehr zu bieten hatte, denn es erschienen wesentlich mehr gute Titel, welche dennoch wesentliuch mehr Spieler angesprochen haben. Hätte ich die Wahl auf Blue Dragon, Lost Odyssey, Last Remnant, Far East of Eden und Konsorten zu verzichten und dafür nur eine Ps3 zu besitzen, dann hätte ich Sony meinen Abschied ohne Wimpernzucken eingereicht. Diese Qualität wurd bisher nur noch auf der Wii verwirklicht, wobei mir persönlich Lost Story etwas zu kurz ausfiel. Xenoblade dagegen wird in dieser Generation wohl kein Spiel mehr toppen können.

Das immer mehr Multiplatformentwicklungen erscheinen liegt klar auf der Hand. Irgendwo müssen die Publisher von etwas leben und der Luxus der Exkklusivität ist zunehmend problematischer geworden. Schon alleine diese Generation zeigt ganz deutlich diesen Trend und da braucht man nichtmal eine Glaskugel um zu dieser Einsicht zu gelangen. ;)

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 609 771

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:10

Alles in allem stimme ich dir da zu =]

Ich hoffe einfach nur, dass ein paar tolle 2D adventueres und rpg's als indie titel erscheinen.


Wie to the moon
oder yume nikki auf dem pc
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Cerberus_Alpha

L'Cie Soldat

  • »Cerberus_Alpha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 793

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

27

Montag, 8. April 2013, 18:01

Wollte mal fragen was ihr von der aktuellen Situation der Wii U haltet. Die Verkäufe liegen im Keller, der Third Party Support ist quasi nicht vorhanden und für das Jahr 2013 sieht es Spielemäßig auch nicht gerade rosa aus. Als wäre das Übel nicht schon groß genug wird die PS4 von anderen Entwicklern mit Lob überschüttet und Sony und Microsoft wollen dieses Jahr noch die Next-Gen launchen mit der die Wii U Leistungstechnisch warscheinlich nicht mithalten können wird.

Werden Mario und Zelda genug sein um die Konsole noch zu retten oder wird die Wii U floppen? Was denkt ihr?

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 533 152

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

28

Montag, 8. April 2013, 18:15

Hab das Thema oft genug in anderen Foren durchgekaut. Ich versuch mich kurz zu fassen.

Die WiiU wird deismal bei den Verkäufen ganz hinten landen.
Das Problem sind die fehlenden Spiele. Versprochen wurden mehr Multi Titel. Davon bekommt man nicht sehr viel mit.
Unreal ENgine 4 wird nicht ohne weiteres aufd er WiiU laufen und die Frostbite 3 Engine schon garnicht.

Das Problem ist grade das Spiele fehlen. Ich glaub diesmal werden Mario und zelda alleine keinen erfolg bringen. Die Verkaufszahlen sidn aktuell wegen Monster hunter ganz ok aber na ja.
Die WiiU wird zwar kein untergang für Nintendo aber sie wird sich diese Generation denk ich erstmal nur solala verkaufen. Das ändert sich höchstens wenn man wieder den casual Markt als Fokus holt und die WiiU ins Aftersheim stellen kann.

Und bevor jetzt wieder einer kommt und sagt die WiiU ist schlechter als PS360. Die LEistung der WiiU liegt drüber nur nutzt sie kein schwein.

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 059

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 624 346

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

29

Montag, 8. April 2013, 18:36

kommt leute, wir wollen nintendo unterstützen und räumen mal die regale leer. :yeeh:

mal im ernst, hattet ihr schon mal eine wiiU in der hand? WIE dick ist die kiste? das verwende ich als microwelle so fett wie sie ist. o.0
ein tablet sieht für mich anders aus. -.-*
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 533 152

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. April 2013, 18:43

kommt leute, wir wollen nintendo unterstützen und räumen mal die regale leer. :yeeh:

mal im ernst, hattet ihr schon mal eine wiiU in der hand? WIE dick ist die kiste? das verwende ich als microwelle so fett wie sie ist. o.0
ein tablet sieht für mich anders aus. -.-*
Ja hatte sie schon öfter in der Hand und der tablet-controller liegt auch gut in der Hand.
Wie die Leute immer rumheulen das es unnötig groß/scwher wäre was garnicht stimmt. o.O

Wenn nen normales Tablet willst bist ja falsch. xD

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 059

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 624 346

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

31

Montag, 8. April 2013, 20:40

schwer kann es von mir aus 500gramm sein, leicht finde ich es ohnehin schon. hohl? o.0
aber potthäßlich und dick designed finde ich es und diese meinung vertrete ich bis nintendo ein schöneres modell raus bringt.
die 3DS sieht ja auch hübscher aus als der lite. o.0 oder die XXL DS ist auch awsome.
aber die preise für sowas.? naja habe da meine zweifel.
nintendo hat es bei mir unten durch geschafft schon damals mit der ersten NDS und WII. :thumbdown:
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 453

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 579 728

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:08

Ich möchte die Diskussion über die Wii U noch einmal aufgreifen. Und zwar denke ich darüber nach mir eine Wii U zu holen. Durch die PS4 und dem zu Weihnachten geschenkt bekommenen 3DS, könnte ich mit einer Anschaffung der Wii U gut und gerne noch ein paar (wenige) Monate warten ^^

Was meint ihr? Wird die Wii U in nächster Zeit noch erheblich im Preis gesenkt? Wie lange wird sich die Wii U noch halten, nachdem schon ein paar 3rd-Party-Publisher abgesprungen sind und nichtmehr für die Wii U produzieren wollen? Kommt da dieses Jahr noch was Großes, was den Umschwung bringen könnte?

Momentan interessieren mich folgende Spiele:
  • New Super Mario/Luigi Bros U
  • Zelda Wind Waker HD
  • Super Mario 3D World
  • LEGO City Undercover
  • Smash Bros U (kommt dieses Jahr)
  • Donkey Kong Tropical Freeze (kommt dieses Jahr)
  • Mario Kart 8 (kommt dieses Jahr)
Also wirklich nur die Exklusivtitel. Und ich weiß nicht, ob die Konsole danach nicht einstauben würde ... bin mir echt noch unschlüssig. Finde die Konsole aber so interessant und mag die typischen Exklusivcharaktere einfach viel zu gerne :love:

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 533 152

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:10

X und Bayonetta kommen 2014 auch noch.

X wird sicher nen sehr gutes JRPG und Bayonetta ist eh geil.

Mondryx

Omega Weapon

Beiträge: 4 934

PSN-ID: Mondryx

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 647 783

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:12

Dazu kommt irgendwann noch ein neues richtiges Zelda. Spätestens dann hab ich sie auch, wenn nicht schon zu X!

Spoiler Spoiler

"Angestellte wie menschliche Wesen zu behandeln, das ist Wahnsinn!" Mr. Burns

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 453

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 579 728

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:25

Wenn jetzt schon ein neues Zelda, oder ein Majoras Mask Remake angekündigt wäre, würde mir das schon reichen um sie jetzt schon zu kaufen ^^

E: Was denkt ihr denn, wie lange die Wii U noch "leben" wird? Und wird sie noch einmal richtig steigen, oder bleibt sie auf dem jetzigen Stand?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Animatiker« (2. Januar 2014, 18:25)


.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 533 152

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:28

Wichtig ist was dieses jahr passiert.

Information: Zum X-Mas Geschäft hat sie sich letztes Jahr besser verlauft als dieses Jahr. (JAPAN)
Nintendo wird es ohne neue IP's und Killerapps schwer haben. Denk aber das 2014-2015 und wahrscheinlich 2016 noch support von Nintendo selbst da sein wird.
Nächste Heimkonsole kommt aber sicher viel früher diesmal.

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 435 655

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Januar 2014, 14:23

So, gestern hatte ich meine erste richtige Begegnung mit der WiiU. Gespielt wurde Wii Party U.

Was soll ich sagen, die Konsole ist nett. Mehr aber auch nicht. Wo die erste Wii noch eine extreme Neuerung war und mich vor den Fernseher fesseln konnte, schafft es die WiiU grade mal mir ein müdes Lächeln ab zugewinnen.

Bei der Grafik (Menüführung und Minispiele) kann ich keine Entwicklung erkennen. Liegt vlt auch daran das es alles extrem kindlich gehalten wurde. Überall springen die Miis herum, zeigen irgendwelche pubertären Zeichnungen und nerven einfach nur. Bei Wii Party U, welches an sich ganz witzig war, quasselte der "Moderator Mii" ohne Ende in irgendeiner Sprache mit einer so extrem Stimmlage, dass ich kurz davor war den Ton auszumachen. Auch das Tablet kann sprechen, hat ungefähr die gleiche Stimme wie mein Navi von 2006. Wobei das Tablet finde ich ganz cool, ist aber auch nicht mehr als ne Spielerei.

Alles in allem ist es ne Konsole für Kinder, die mit den richtigen Spielen zwar auch Erwachsene vor den Bildschirm locken kann, aber für mich keinesfalls in Frage kommt. Kommt mir eher vor wie eine Wii + Tablet als eine WiiU.

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 059

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 624 346

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 967

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 19. Januar 2014, 14:46

als eltern würde ich die wii u nicht den kindern schenken.
wie mein vorposter sagt, mehr als ein lächeln gab es von mir auch nicht.
man kann den kids auch ältere konsolen geben, die auch spaß machen.
ich meine wie viele spielen noch N64, GBA, DS, GC, PS1+2? noch etliche
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 609 771

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 19. Januar 2014, 22:16

Die WiiU hat meiner Meinung nach einfach den falschen Namen.

Jeder der sich nicht richtig informiert, glaubt wohl es seine eine Art erweiterung für die Wii. Die Unterschiede sind sind immernoch zu marginal und Casualspieler sowie Partyspiele funktionieren auf der Wii immernoch sehr gut.

Ich finde es echt schade, da mich die U eigentlich in der letzten zeit immer mehr interessiert hatte.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 453

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 579 728

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

40

Montag, 20. Januar 2014, 05:32

Genau Ragna, so sieht es leider aus. Die Leuten denken es sei eine Art Erweiterung, sowas wie Move für die Playstation und leider kann sich Nintendo davon nichtmehr wirklich lösen.

Hoffe dass dieses Jahr noch ein neues Zelda kommt, das könnte das Ruder noch rumreißen. Denn allein durch MK9 und dergleichen bleiben die VK-Zahlen leider so gering...