Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Animatiker

Overlord of all Overlords

  • »Animatiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 459

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 773 752

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Juni 2011, 21:03

Bethesda von Hackern attackiert

Nachdem Sony dran glauben musste hat es nun Bethesda getroffen, bestätigte man auf einem offiziellen Unternehmens-Blog

“Wir glauben, dass wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen haben, um unsere Daten vor den Attacken zu schützen”, so Bethesda. “Obwohl keine Finanzinformationen oder Kreditkartendaten abhanden kamen, könnten sich die Hacker Zugriff auf einige Usernamen, eMail-Adressen und/oder Passwörter verschafft haben.”

“Als Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir unseren Fans, ihre Passwörter auf all unseren Seiten zu ändern - inkl. der Community-Foren sowie Statistik-Seiten für Brink-Spieler.”

Quelle

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juni 2011, 22:03

Codemasters wurde ja auch gehacked.

Ganz ehrlich: ihr dürft alle sterben liebe, pöse hacker, die die nichts gutes tun, sondern groooße Langeweile haben.

Wer das Pack noch verteidigt dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ragna-Dracaena« (14. Juni 2011, 10:19)


Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 462

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 714 911

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juni 2011, 22:39

.-. Lieber Hacker-Angriffe als Bomben-Angriffe...
MyAnimeList

Trophy Cards


Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Juni 2011, 22:45

Lieber vergewaltigung als Krieg?


Irgendwo muss auch mal Ende sein.

Ne schöne Gefängnisstrafe 2 auf Bewährung, je nachdem wie der Schaden ist, sehe ich als angemessen.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 462

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 714 911

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Juni 2011, 23:01


Lieber vergewaltigung als Krieg?

o.o wth?

Ich wollte damit nur sagen, dass es immernoch besser ist, als physischen Schaden anzurichten.
Gut finde ich es doch auch nicht! -.-
Erst dachte ich mir, dass es ja ganz gut ist, dass dadurch Sicherheitslücken aufgezeigt werden, aber mittlerweile entwickelt es sich ja doch schon eher zum Trend... :pinch: Gefällt mir gar nicht.
MyAnimeList

Trophy Cards


Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Juni 2011, 23:25

Das ist das Problem!

Es nutzt niemanden mehr was.

Ein paar Aufmerksamkeitsbedürftige Menschen, haben jetzt eben gefallen dran gefunden einfach nur rumzuwüten und alles zu hacken, was nicht bei drei auf dem Baum ist.

Es nervt einfach nurnoch. Ich hoffe die werden gefasst oder suchen sich ein anderes Hobby.

Was kommt als nächstes?

Online-Banking
Ebay
Schufaeinträge


Es ist doch nurnoch eine Frage der Zeit
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 076

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 891 175

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Juni 2011, 00:40

vllt die NASA?

nunja, hacker oder besser gesagt, programmierer. windi und ich beschädtigen uns ja auch damit, nur ohne böse absichten.
apropos böse, für die hacker ist das doch ne geldquelle, die ebenfalls sich und ihre familie ernähren müssen.

langsam macht man sich gedanken wo man besser verdient.
in ne firma, wo man sachen programmiert, die weiter helfen sowie freizeit
oder anonyme gruppe, die rumhacken. :thumbdown:

mal ehrlich, würdet ihr nicht ein onlinebanking für 10-50 mio hacken? (aufgeteilt auf ne gruppe)
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Juni 2011, 01:10

Wer seine Familie nicht ernähren kann, sollte sich keine zulegen, das rechtfertigt gar nichts.

7 Millionen? Geschenkt? die man unbekannten Menschen aus der Tasche gezogen hat?

Hauptberuflich nein.

Ich hab gerne eine absicherung, falls mir mal was passiert oder ich alt werde
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Metholic

Eww, just bronze ...

Beiträge: 396

Level: 36

Erfahrungspunkte: 975 407

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Juni 2011, 02:15

Ganz ehrlich: ihr dürft alle sterben liebe Hacker.

Wer das Pack noch verteidigt dem ist auch nicht mehr zu helfen.


Ich finde es immer wieder schön, wie alle Hacker in einen Topf geworfen werden :rolleyes:

Es gibt nicht nur kriminelle Hacker. Jene Hacker bezeichnet man "Black-Hat-Hacker" oder auch "Cracker", um sie etwas deutlicher von anderen Hackern abzugrenzen, die nichts böses im Schilde führen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Windflare (14.06.2011), Animatiker (14.06.2011), Malefiz (14.06.2011)

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 076

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 891 175

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Juni 2011, 10:03

ähm, richtig, ich kenne sogar so einen "guten" hacker ^^
wahnsinn, mit was fürn scheiß man geld verdienen kann.

hacker sind meist die besseren programmierer die fehler und lücken finden.
durch ihnen kann man sicher gehen ob software/produkte gut genug für die freie weltwirtschaft ist .
oder man lässt sie ein system knacken aus welchem grund auch immer.
von trojaner will ich erst garnicht anfangen -.-*
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Juni 2011, 10:15

Trojaner würde es gar nicht erst geben, wenn niemand sie Programmieren würde "aus er eigenen Famlilie"

@Metholic

Wo hab ich sie denn in einen Topf geworfen?

Ich präzisiere meine Aussage:

Nur die kleinen pösen Hacker, die zu wenig Muttermilch bekommen haben.

Schon klar, dass es auch gute Dinge daran gibt und erst durch diesen ganzen nonesense, wirklich große fortschritte in der Technik gemacht werden konnten.

Aber so isses ja auch mit der Atomenergie. Ist alles wunderbar.

Viel Energie
kleiner Preis

aber wehe, es baut jemand eine Bombe daraus.

und genau so isses mit den "guten" und den "bösen" hackern.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Beiträge: 39

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 522

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Juni 2011, 10:26

Also seid Sony gehackt wurde, nehmen die Hacker Angriffe ja überhand!
Es wurden zurzeit viele Spieleentwickler gehackt, die oben stehenden und sogar Nintendo.
Also ich weiss ja nich was die ganzen Hacker sich damit erhoffen, ich find sowas nur lächerlich, die wollen wohl aufmerksamkeit, die sie im wirklichen Leben nich bekommen ^^

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 076

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 891 175

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Juni 2011, 10:59

es kann nur um geld gehen, wer hackt ohne bezahlung und riskiert mehrere jahre haft?
diese leute sind so anonym, dass sie die presse zahlen würden, um nicht über sie zu dokumentieren.

jetzt steht wohl fest, dass hacken ein trend ist.
"die neue ära hat begonnen, auf zur neuen welt"
für manche ist es sogar ein vorteil, siehe da, sony schenkte und spiele und PS+
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Beiträge: 39

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 522

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Juni 2011, 11:14

Naja auch wenn, weiss ich trotzdem nich was sie von haben..
soviel Geld wird da bestimmt nich rausspringen und die Entwickler rüsten dann ja auch immer wieder auf..
vllt isses ja auch der Nervenkitzel, das sie sich beweisen können, wer weiss das schon ^^

Metholic

Eww, just bronze ...

Beiträge: 396

Level: 36

Erfahrungspunkte: 975 407

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Juni 2011, 12:00

hacker sind meist die besseren programmierer die fehler und lücken finden.


Hacker ist keine Bezeichnung für "bessere Programmierer", Hacker sind Leute die sich sehr viel mit Technik beschäftigen und immer mehr über diese lernen wollen. Dabei ist der Wissenshunger nicht nur auf Computer beschränkt.

Sie dringen immer tiefer in das Innenleben der Techniken ein um mehr über diese zu lernen. Wenn sie ihre Funde offen legen, kann jeder der das Programmieren gelernt hat, dafür etwas Programmieren. Hacker sind also schon mehr als nur Programmierer.

Trojaner würde es gar nicht erst geben, wenn niemand sie Programmieren würde "aus er eigenen Famlilie"


Was Trojaner betrifft, haben diese nicht unbedingt was mit Hackern zu tun, gleich welcher Gesinnung. Trojaner kann eigentlich jeder Durchschnitts Programmierer programmieren der sich etwas mit Netzwerk auskennt.

Zitat

Wo hab ich sie denn in einen Topf geworfen?

Zitat von »"Ragna-Dracaena"«

Ganz ehrlich: ihr dürft alle sterben liebe Hacker.


...

Zitat

und genau so isses mit den "guten" und den "bösen" hackern.


Nur dass die "guten" bzw "White-Hat" immer noch nichts damit zu tun haben. Die "White-Hat-Hacker" haben die Sicherheitslücken nicht erfunden oder mit Absicht eingepflanzt oder die "Trojaner" für die andere Gesinnung programmiert. Nur ist das wohl eher ein anderes Thema.

Naja auch wenn, weiss ich trotzdem nich was sie von haben..
soviel Geld wird da bestimmt nich rausspringen und die Entwickler rüsten dann ja auch immer wieder auf..
vllt isses ja auch der Nervenkitzel, das sie sich beweisen können, wer weiss das schon ^^


Naja, einige Tausender springen bei so etwas schon heraus. Aber wer weiß, ob es tatsächlich stimmt? Gab es wirklich einen Angriff? Bei so vielen Angriffen wie es in letzter Zeit angeblich gegeben haben soll, kann ich mir auch gut vorstellen dass es sich um "Scheinangriffe" handelt. Ich meine, gibt es eine bessere Werbung um auf sich aufmerksam zu machen? Man setzt dieses Gerücht in die Welt, schon steht der Name in fast jeder Zeitung, kommt in den Nachrichten, in Foren und News-Seiten... Und momentan ist dafür ja auch der beste Zeitpunkt für einen solchen Scheinangriff.

Und wer weiß, vielleicht steckt auch etwas mehr dahinter, als nur "Werbung" zu machen.

Ob dies nun wirklich stimmt, ist immer wieder Fraglich, auch was genau damit bezweckt werden soll. So wirklich glauben tue ich dass ganze nicht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Windflare (14.06.2011), Malefiz (14.06.2011), Animatiker (14.06.2011)

Ragna-Dracaena

I've got all endings!

Beiträge: 1 819

PSN-ID: Ragna_ArCiel

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 660 071

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Juni 2011, 16:11

puuh, bevor ich richtig ausfallend werde...

Sympathisiert halt mit euren Hackern.

Ob white, black, yellow, red, green oder blue hacker.


@Metholic

Toll, dass sich nicht jeder das Recht rausnimmt in deine Wohnung einzubrechen und alle deine Privaten Sachen zu veröffentlichen und zu verkaufen NUR UM DIR zu zeigen, dass du zu wenig Schlösser an Türen und Fenster hattest.


Bitte heult nicht rum, wenn ihr im Krankenhaus liegt und eure Krankenkasse nicht zahlen kann, weil das System völlig ruiniert ist.

Bitte heult nicht rum, wenn ihr mal im Urlaub ohne Geld da steht, weil euer Kreditkartenanbieter gehackt worden ist und ihr nichtmal ein verfluchtes Taxi nehmen könnt.

Bitte heult nicht rum, wenn erstmal Flugzeugrouten gehackt sind usw.

ich könnt den ganzen tag so weitermachen

Heute sinds die Sicherheitssystem von Foren, Websites und irgendwann denken sie sich "HEY, waum hacken wir nichtmal was ganz großes und machen nen riesen Crash"

aber bitteschön.

Sympathisiert halt.

MIch interessiert es einen Scheiß ob, sie Bethesda server hacken oder Sony.

Es geht darum zu was die noch in der Lage sind.
Leere wird mit Träumen gefüllt, sind sie nur eine illusion?

Metholic

Eww, just bronze ...

Beiträge: 396

Level: 36

Erfahrungspunkte: 975 407

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Juni 2011, 17:29

Hier Sympathisiert niemand jene Hacker, die ihr Wissen dazu missbrauchen, in fremde Systeme einzudringen und/oder Schaden anzurichten. Ich bin eben so dagegen dass das Wissen dazu missbraucht wird wie jeder andere hier auch.

Und jenes Wissen haben nicht nur Hacker... sind alle Leute die sich damit auskennen bzw. genug Wissen haben, gleich schlechte Menschen? Bzw. Kriminelle?

Jeder Software-Programmierer/Entwickler wäre in der Lage, Dir Spyware unter zu schieben und Du bemerkst es nicht, doch ohne die Programmierer und Entwickler, gäbe es die Computer nicht in der Form, wie wir sie hier jetzt haben. Sie haben das Wissen Schaden anzurichten und Daten zu klauen, doch nicht alle tun dies. Möchtest Du jetzt auch jene alle in eine Schublade werfen, nur weil sie es könnten?

Und wenn man nach Deinen hochgezogenen Beispielen geht, dann gehören beinahe alle Menschen weg gesperrt weil beinahe jeder Wissen und Möglichkeiten besitzt, welches er für schlechte Taten missbrauchen kann.

Das Wissen, Dinge zu tun, ist weder etwas schlechtes noch etwas gutes. Es kommt lediglich darauf an, wofür und wie man dieses Wissen einsetzt.

Und da gibt es auch bei den "White-Hat-", "Grey-Hat-" und "Black-Hat-" Hackern Unterschiede. Alle besitzen sie selbiges Wissen, doch jeder setzt dieses anders ein. Und nicht alle sind sie Kriminell bzw. richten Schaden an, veröffentlichen oder verkaufen Daten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Metholic« (14. Juni 2011, 17:40)


Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 076

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 891 175

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Juni 2011, 18:56

hacker sind meist die besseren programmierer die fehler und lücken finden.


Hacker ist keine Bezeichnung für "bessere Programmierer", Hacker sind Leute die sich sehr viel mit Technik beschäftigen und immer mehr über diese lernen wollen. Dabei ist der Wissenshunger nicht nur auf Computer beschränkt.

Sie dringen immer tiefer in das Innenleben der Techniken ein um mehr über diese zu lernen. Wenn sie ihre Funde offen legen, kann jeder der das Programmieren gelernt hat, dafür etwas Programmieren. Hacker sind also schon mehr als nur Programmierer.



bin ich auf die Bezeichnung eingegangen?
nicht falsch verstehen, aber ich weiß das alles.
mich muss du in sachen hacker und hacken nicht aufklären.
trotzdem danke =D


EDIT:
ich kann ragna verstehen was er damit sagen möchte und ich steh seiner meinung bei.
die hacker, die schaden anrichten, (aus langeweile bzw ich diskutier jetzt keien gründe, könnte ja alles sein, gemeint sind aber nur die schlechten) sollen gefälligs was anderes tun.
zudem sollte man es kritisch sehen und nicht gelassen.
ich frage mich wirklich wer cool bleibt, wenn man bei einem eingebrochen wurde mit der hinterlassenen nachricht: deine tür hatte nicht genug schlößer, dein konto hatte ne zu leichte pin, deine frau hatte nur eine unterhose an und deine kinder waren zu langsam zum wegrennen.
:thumbdown:
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Riku« (14. Juni 2011, 19:02)


Animatiker

Overlord of all Overlords

  • »Animatiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 459

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 773 752

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Juni 2011, 20:21

Och Leute wieso müsst ihr euch die letzten Tage immer in die Haare bekommen, bzw das was der andere schreibt falsch auffassen?
Über Hacker hat jeder seine eigene Meinung, ob gut ob schlecht mag jedem selbst überlassen sein. Hier ging es lediglich um den Punkt, dass Bethesda von Hackern angefallen wurde. Nicht mehr und nicht weniger.

Also habt euch lieb und malt bitte keine Ultra-Mega-Chaostheorien an die Wand ;)

Metholic

Eww, just bronze ...

Beiträge: 396

Level: 36

Erfahrungspunkte: 975 407

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Juni 2011, 20:52

So wie er es schreibt, verurteilt er aber alle mit diesem Wissen, weil all jene damit Schaden anrichten könnten und alle Hacker sind gleich :rolleyes:
Die Kriminellen wurden hier auch nirgends in Schutz genommen. Und ich denke hier ist jeder der gleichen Ansicht, dass jene Hacker etwas anderes tun sollten als uns auf die Nerven zu gehen.

Und was das "kritisch" und "gelassen" sehen betrifft, ich sehe keinen Grund warum ich mich über ein paar Black-Hat´s aufregen sollte, was würde das bringen? Ich habe nun wirklich andere Sorgen, solche Kleinigkeiten betrachte ich da nun einmal gelassener, was nicht bedeutet das ich mich damit nicht beschäftige.

Lustig finde ich es nur immer wieder, alle wollen alles so bequem wie möglich haben, und wenn man mal über das Thema "Sicherheit" spricht/schreibt, dann interessiert es niemanden, man habe ja nichts zu verbergen und mein liebster Spruch welchen die meisten gerne benutzen: "Warum sollte es bei so vielen Menschen auf der Welt, ausgerechnet mich erwischen?". Und dann sind alle am heulen, selbst wenn es sie nicht direkt betrifft und dann heißt es natürlich allgemein, die "bösen Hacker" (wobei damit meistens alle Hacker gemeint sind).

Niemand möchte mit dem Thema zu tun haben, aber dann groß über alle Hacker lästern und schimpfen, wenn man dann was schreibt, nimmt man diese ja auch noch in Schutz und dann liest man auch noch solche wirklich geilen Beispiele und Vergleiche :D

Na, wie dem auch sei, es ist eigentlich absolut sinnlos zu diesem Thema etwas zu schreiben...

Ach, und was das verkaufen der Daten betrifft: Benutzt Ihr ICQ, MSN, Skype, ...? Ich hoffe es ist klar, was ich mit dieser Frage andeuten möchte ;)

Ich klinke mich aus diesem Thema jetzt aus, wie ja bereits geschrieben, völlig sinnlos hier zu schreiben ^^