Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Trigger

Unlosing Ranger

  • »Trigger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 117 319

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2011, 14:14

Sony´s Geschäftsjahresbilanz von 2010 - Ein paar Zahlen...

Hallo Leute,

heute gab Sony die Jahresbilanz aus dem letzten Geschäftsjahr (01.04.10 - 31.03.11) bekannt.

Der Gewinn lag bei 1,71 Milliarden €. Im Vorjahr waren es nur 273,33 Millionen Euro. Der Nettoverlust wird allerdings mit 2,23 Milliarden € angegeben (Vorjahr: 350,6 Millionen € Verlust).

Zitat

Der Verlust ist unter anderem den Folgen des japanischen Erdbebens sowie des daraus resultierenden Tsunamis zuzuschreiben. Weiterhin spielen die Kosten des PSN-Datenlecks eine Rolle, die derzeit auf 123 Millionen Euro geschätzt werden. Die Kosten, die im Zusammenhang mit der Naturkatastrophe stehen, werden mit 1,3 Milliarden Euro beziffert.

Die unter anderem für das PlayStation-Geschäft verantwortliche Sparte “Networked Products & Services” konnte einen operativen Gewinn von 305,99 Millionen € erzielen. Im Vorjahr schrieb die Sparte noch rote Zahlen in Höhe von 714,28 Millionen €.

Krasse Zahlen!

Hier mal die einzelnen Posten:

Weltweite Hardware-Verkaufszahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr

PS3: 14,3 Mio Einheiten (Vorjahr: 13,0 Mio. Einheiten)
PSP: 8,0 Mio. Einheiten (Vorjahr: 9,9 Mio. Mio. Einheiten)
PS2: 6,4 Mio. Einheiten (Vorjahr: 7,3 Mio. Einheiten)

Geplante Hardware-Absatzmenge im laufenden Geschäftsjahr

PS3: 15,0 Mio. Einheiten
PSP: 6,0 Mio. Einheiten
PS2: 4,0 Mio. Einheiten

Weltweite Software-Verkaufszahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr

PS3: 147,9 Mio. Einheiten (Vorjahr: 115,6 Mio. Einheiten)
PSP: 46,6 Mio. Einheiten (Vorjahr: 44,4 Mio. Einheiten)
PS2: 16,4 Mio. Einheiten (Vorjahr: 35,7 Mio. Einheiten)

Im Großen und Ganzen klingt´s doch recht positiv für Sony. ;) Die "Sache" mit der Japan-Katastrophe und dem PSN-Gau waren halt unabwendbar und einfach großes Pech! :(
Ich beiße nicht, ich will nur spielen. :D

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 098

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 456 484

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Mai 2011, 16:21

oha........


also die verluste sind höher als ich dachte.
aber die luxumarke macht auch genug gewinn. :wacko:
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Malefiz

Eww, just bronze ...

Beiträge: 496

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 287 063

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Mai 2011, 09:46

Na das sind ja mal ein paar Zahlen, die man sich mal wirklich auf der Zunge zergehen lassen muss.

Ich hatte eigentlich mich mehr Verlusten gerechnet, denke aber, dass es in einer neuen Billanz sicherlich auch aufgelistet wird, schließlich hatten wir ja noch den Crash des PSN´s welcher hier noch nicht mit aufgelistet ist.
Aber so wie die Aktien gefallen sind in dem Zeitraum, wird es sicherlich ein riesen Verlust gewesen sein.

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 197 871

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Mai 2011, 10:21

Sind die Aktien von Sony echt so gefallen in dem Zeitraum des PSN-Crash? Auf wie viel denn? Hätte sich ja eigentlich gelohnt zu kaufen, besonders wenn im Winter die NGP (PSP2) an den Start geht.

Malefiz

Eww, just bronze ...

Beiträge: 496

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 287 063

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Mai 2011, 10:24

Sony Aktienkurs

Rechts im Bild in der kleinen Grafik kannst du sehen wie die Aktien während des Crash´s gefallen sind.

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 197 871

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Mai 2011, 10:42

Hoppla von ~23 auf unter 19 gefallen. Würde sich sicher lohnen die jetzt zu kaufen und kurz nach dem PSP2-Boom wieder zu verkaufen ^^

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 098

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 456 484

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Mai 2011, 14:05

basti, das lohnt sich nur in großen mengen, oder was willst du mit 50 euro gewinn bei einem hardware?
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Ähnliche Themen