Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2013, 18:33

Welches RPG würdet ihr empfehlen?

Hei Leute,

da ihr ja die Experten seit stellt sich mir die frage welches Spiel ihr mir Empfehlen würdet?
Also ich suche nach nem Coolen JRPG!

Bis jetzt hab ich die meisten FF, dann KH, The Elder Scrolls, die Souls Series (Demons, Dark), Ni no Kuni und Dragons Dogma beendet!
Was mir so im moment gerade einfällt! :)

Was würdet ihr mir nach diesen Kriterien empfehlen?
Einzig Ni no Kuni sticht aus dem muster heraus aber das hat mir sehr gefallen!

Was würdet ihr mir besonders empfehlen was jeder RPG Fan mal gezockt haben muss?
Am besten mit eigenen Erfahrungen das wäre super!
Links mit videos wären natürlich Spitze aber ihr wisst selbst wieviel schlecht videos es im netz gibt! ;)

Wäre Super von euch!

Danke schon mal im vorraus!

greets
Duran



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 185 274

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Mai 2013, 18:49

Wenn du ein JRPG willst, solltest du dir mal Star Ocean The Last Hope oder Tales of Graces f anschauen, ansonsten würde ich Dragon Age empfehlen. Das ist ein recht klassisches RPG was Story und die Beeinflussung der selbigen angeht.

Auf Science Fiction stehst du nicht, oder? Denn da gibt's noch ein paar Perlen, wie Mass Effect, Deus Ex oder Fallout 3/New Vegas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Durandart (27.05.2013)

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 095

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 432 926

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 979

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Mai 2013, 20:06

star ocean kann ich wirklich nur empfehlen wie mein vorposter schon bereits gepostet hat.
mMn ist star ocean fast unschlagbar in seiner genre.

die ar tonelico reihe ist göttlich, wenn man auf hymnen, ecchi und eine spannende story mag.
die agarest serie bietet auch viel ecchi und einen für manchen eher seltsamen kampfsystem, dennoch zählt es für mich eher unter strategie rpg.

wovon ich total geflasht war und noch bin ist resonance of fate.
leider hat hier die story gelitten aber der kampfsystem ist einzigartig knallhart und bombenhaft, wortwörtlich, da krachts bei den gegnern patronen um die ohren.

wenn du ff-ähnliche rundenbasierte kämpfe haben möchtest, könntest du dur trinity universe und die neptunia reihe ansehen.

ich frage mich allerdings, wieso du keinen disgaea teil hast.
disgaea zählt mitunter zu den besten jrpgs ever. 8|
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Denne

Ätherkönig

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 708 339

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Mai 2013, 20:25

Disgaea ist nun mal leider nicht jedermanns Sache, würde es auch nicht unter JRPG fassen sondern unter Strategie-RPG (Klar, ist von NIS usw.). Das liegt nicht jedem^^ Die Story ist zwar immer ganz nett, allerdings geht es eher um Stats, Stats und nochmal Stats. Neben Last Rebellion kenne ich kein JRPG indem man die Story unter 10h durchbekommt.

Schau dir vlt mal nen Gameplay Video zu Disgaea 4 an, möglicherweise gefällts dir ja:)

Resonance of Fate würde ich auch nur bedingt empfehlen, ist zwar interessant, allerdings lässt die Story zu wünschen übrig und das Kampfsystem ist irgendwann auch stark ausgelutscht.

Star Ocean ist ziemlich gut, allerdings würde ich eher zu Tales of Graces tendieren wenn ich eine Empfehlung aussprechen müsste;)

Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Mai 2013, 22:07

Wenn du ein JRPG willst, solltest du dir mal Star Ocean The Last Hope oder Tales of Graces f anschauen, ansonsten würde ich Dragon Age empfehlen. Das ist ein recht klassisches RPG was Story und die Beeinflussung der selbigen angeht.

Auf Science Fiction stehst du nicht, oder? Denn da gibt's noch ein paar Perlen, wie Mass Effect, Deus Ex oder Fallout 3/New Vegas.
Ich denke Star Ocean und Tales of Graces werd ich mir mal anschauen! :)
Nunja Deus Ex HR hab ich zwar aber konnte mich nicht beeindrucken (es itz zwar super gemacht aber war nicht mein ding) und mit fallout bin ich auch nicht so warm geworden da laufe ich lieber durch die Wildniss bei Skyrim usw!
star ocean kann ich wirklich nur empfehlen wie mein vorposter schon bereits gepostet hat.
mMn ist star ocean fast unschlagbar in seiner genre.

die ar tonelico reihe ist göttlich, wenn man auf hymnen, ecchi und eine spannende story mag.
die agarest serie bietet auch viel ecchi und einen für manchen eher seltsamen kampfsystem, dennoch zählt es für mich eher unter strategie rpg.

wovon ich total geflasht war und noch bin ist resonance of fate.
leider hat hier die story gelitten aber der kampfsystem ist einzigartig knallhart und bombenhaft, wortwörtlich, da krachts bei den gegnern patronen um die ohren.

wenn du ff-ähnliche rundenbasierte kämpfe haben möchtest, könntest du dur trinity universe und die neptunia reihe ansehen.

ich frage mich allerdings, wieso du keinen disgaea teil hast.
disgaea zählt mitunter zu den besten jrpgs ever. 8|
AR Tenolico hat wirklich nen klasse stil wie die alten FFs werd ich sicher im auge behalten, aber von Resonance of Fate hab ich auch schon mal gehört, das ist doch das spiel mit dem richtig genial komplizierten kampfsystem in der "schweizer" stadt? ;)
Soviel ich noch weiß! :)

Trinity universe schaut auch nicht über aus, werd ich vl auch noch kaufen! ;)

Jo und die Disgaea teile schauen zwar super aus nur kann ich mich mit dem Kampfsystem nicht anfreunden! :(

Schau dir vlt mal nen Gameplay Video zu Disgaea 4 an, möglicherweise gefällts dir ja:)

Resonance of Fate würde ich auch nur bedingt empfehlen, ist zwar interessant, allerdings lässt die Story zu wünschen übrig und das Kampfsystem ist irgendwann auch stark ausgelutscht.

Star Ocean ist ziemlich gut, allerdings würde ich eher zu Tales of Graces tendieren wenn ich eine Empfehlung aussprechen müsste;)
Habs mir angeschaut, ich weiß einfach nicht bei Disgaea! :)
Ja bei ROF hab ich gelesen das gameplay sei echt bock schwer zu verstehen bzw sehr viele tutorials?

Aber hier sind die meinungen ganz klar, Star Ocean und Tales of Graces!
Hab mir auch schon das gameplay angeschaut und bin begeistert! :D

Da werd ich mir mal diese 2 zulegen! :thumbsup:

Vielen Dank leute! Beendet meine Langeweile!

greets
Duran



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

NomYacc

Ätherkönig

Beiträge: 2 992

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 925 230

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Mai 2013, 22:17

Aber hier sind die meinungen ganz klar, Star Ocean und Tales of Graces!
Hab mir auch schon das gameplay angeschaut und bin begeistert! :D

Da werd ich mir mal diese 2 zulegen! :thumbsup:

Na dann viel Spaß mit der KI. Möge sie dich nur halb soviel nerven wie mich und es könnte dir gefallen. :pinch: Sie macht leider zuviele Patzer, falls du auf höheren Schwierigkeiten eine Herausforderung suchst. Erst wenn du Equipmentmäßig überlegen bist, kannst du dich daran versuchen, wenn man mal von den ersten Spielstunden absieht. Dies war jetzt zu ToGf ... an Star Ocean erinnere ich mich nicht mehr. Ich bin scheinbar der einzige, der was gegen die beiden Spiele hat; durch ToGf habe ich mich wenigstens durchgequält. :wacko:
Deinen sonstigen Favoriten hätte ich dir, ebenso wie Ichab, Dragon Age: Origins empfohlen. Allerdings auch nur, wenn du etwas leidensfähig bist, da die Umsetzung des Kampfsystems auf die Konsolen ziemlich schwach ausfiel und viel Ausdauer verlangt. Aber auch hier nur wieder, wenn du auf höheren Schwierigkeitsstufen spielen willst.


Spoiler Spoiler


CanexGT

Esper Bändiger

Beiträge: 1 241

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 484 132

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Mai 2013, 22:41

jrpg würde ich persona 3 und 4 vorschlagen sofern dir das was sagt ^^

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 095

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 432 926

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 979

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Mai 2013, 23:43

star ocean und tales of graces f haben einen ähnlichen kampfsystem (man kann im kampf frei rumlaufen und angreifen und zwischen charaktere switchen).

ähm schweizer stadt?
resonance of fate war das rpg wo ein gigantischer turm wir ein uhrenwerk funktioniert und auf ca 16 ebenen mehrere städte verteilt sind.
kampfsystem ist am anfang wirklich tricky, aber wenn man es verstanden hat und sich die richtigen waffen zusammengebastelt hat, ist das spiel ruck zuck. ^^
was auch etwas kompliziert ist, sind die felder auf der map. vorallem für diejenigen, die ALLE felder BUND haben wollen. XD
glaub mir, star ocean und tales of graces f ist beiweitem komplizierter.
was trophäen angeht ist star ocean, tales of graces, er tonelico und die atelier reihe viel nerviger.
spaß steht an erster stelle. ;)

egal welche du nimmst, viel spieldauer ist garantiert.
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 511

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 237 868

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 943

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Mai 2013, 00:24

Zu Resonance of Fate muss man sagen, dass das Kampfsystem nur von denjenigen schlecht geredet wird, die das Spiel nach dem ersten, verlorenen Kampf, wieder ausmachen.
Dabei ist das Kampfsystem eigentlich ganz simpel. Man muss lediglich die Regel befolgen, sich im Kampf nie mit dem Stick zu bewegen! =D
Dazu hat das Kampfsystem den Vorteil, dass das Geschehen so gut in Szene gesetzt wird, dass man bis zum Schluss eigentlich rein vom Action-Aspekt her gut unterhalten wird.
Und die Tutorials sind vollkommen optional, eigentlich sogar verpassbar. Aber ohne diese hat man wohl kaum eine Chance... :rolleyes:

:D Ich muss an dieser Stelle einfach die Atelier-Serie weiter hervorheben! Mit Atelier Rorona lässt sich gut in die Serie einsteigen. Zumindest, wenn man sich daran wagen will, mal einen Zeitplan zu erstellen, um kein Event zu verpassen, alles rechtzeitig über die Bühne zu bekommen und nichts dagegen hat, im Workshop stundenlang zu synthetisieren, während man ein paar wundervolle Outdoor-Areale nach Materialien absucht oder Monster in diesen bekämpft.

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur beistehen - Tales of Graces f für ein etwas klassischeres Fantasy-Genre oder Star Ocean für ein Sci-fi-Fantasy-Mix, bei dem man einige Planeten bei einer Reise durch's Weltall erkundet, verknüpft mit einer packenden Story. Beides umfangreiche und sehr gute J-RPGs mit Echtzeit-Kampfsystemen. :thumbsup: (Wenn du auf Trophäen aus bist, dann aber Vorsicht bei Star Ocean. xD)
Trinity Universe mag nicht jedermanns Sache sein, kommt aber mit viel Humor und nettem Gameplay daher. Außerdem gibt's da Prinnies.
MyAnimeList

Trophy Cards


Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Mai 2013, 07:32

jrpg würde ich persona 3 und 4 vorschlagen sofern dir das was sagt ^^
Neh tut mir leid sagt mir nichts, aber hab mir daraufhin etwas gameplay angeschaut und bin irgendwie nicht richtig schlau draus geworden? :)

star ocean und tales of graces f haben einen ähnlichen kampfsystem (man kann im kampf frei rumlaufen und angreifen und zwischen charaktere switchen).

ähm schweizer stadt?
glaub mir, star ocean und tales of graces f ist beiweitem komplizierter.
was trophäen angeht ist star ocean, tales of graces, er tonelico und die atelier reihe viel nerviger.
spaß steht an erster stelle. ;)

egal welche du nimmst, viel spieldauer ist garantiert.
Ja die stadt heist Basel! :D
Haha ja das wird neh schwere entscheidung welches ich nun letztendlich nehme! ^^

Zu Resonance of Fate muss man sagen, dass das Kampfsystem nur von denjenigen schlecht geredet wird, die das Spiel nach dem ersten, verlorenen Kampf, wieder ausmachen.
Dabei ist das Kampfsystem eigentlich ganz simpel. Man muss lediglich die Regel befolgen, sich im Kampf nie mit dem Stick zu bewegen! =D

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur beistehen - Tales of Graces f für ein etwas klassischeres Fantasy-Genre oder Star Ocean für ein Sci-fi-Fantasy-Mix, bei dem man einige Planeten bei einer Reise durch's Weltall erkundet, verknüpft mit einer packenden Story. Beides umfangreiche und sehr gute J-RPGs mit Echtzeit-Kampfsystemen. :thumbsup: (Wenn du auf Trophäen aus bist, dann aber Vorsicht bei Star Ocean. xD)

Trophäen warnung bei Star Ocean? xD
Da ist dann neh Super lustige dabei was! :D



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

CanexGT

Esper Bändiger

Beiträge: 1 241

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 484 132

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Mai 2013, 07:37

Bei Star Ocean ist viel Geduld gefragt ich überlege auch ob ich mich nicht mal dran setzen soll x)

Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Mai 2013, 07:58

Tja im moment hab ich 4 Spiele auf dem Radar, die mich sicher über den ganzen Sommer beschäftigen können!

1. Star Ocean
2. Resonance of fate
3. Tales of Graces f
4. Trinity Universe

man sollte es auch nicht übertreiben! ^^

Welches der 4 es wird bzw, welches es zuerst wird :P muss ich noch entscheiden aber ich denke das diese mir vom Gameplay usw sicher zusagen werden!
Ich werd mich mal grob über die Spiele Informieren und dann spontan entscheiden, zuviele Infos will ich mir vorab nicht holen! :thumbsup:



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 095

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 21 432 926

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 979

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Mai 2013, 08:20

Tja im moment hab ich 4 Spiele auf dem Radar, die mich sicher über den ganzen Sommer beschäftigen können!

1. Star Ocean
2. Resonance of fate
3. Tales of Graces f
4. Trinity Universe

man sollte es auch nicht übertreiben! ^^

Welches der 4 es wird bzw, welches es zuerst wird :P muss ich noch entscheiden aber ich denke das diese mir vom Gameplay usw sicher zusagen werden!
Ich werd mich mal grob über die Spiele Informieren und dann spontan entscheiden, zuviele Infos will ich mir vorab nicht holen! :thumbsup:


öööööh ganzen sommer? meinst du ganzes jahr? xD
wenn du trophy hunter bist brauchst du für alle 4 platins ähm ca 1000 stunden?
langweilig wird dein sommer nicht, die 4 games habe ich auch im regal stehen, 2 davon muss ich noch auf 100% bringen. XD
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.

CanexGT

Esper Bändiger

Beiträge: 1 241

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 484 132

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Mai 2013, 08:20

gut mach das ^^

Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. Mai 2013, 08:57

öööööh ganzen sommer? meinst du ganzes jahr? xD
wenn du trophy hunter bist brauchst du für alle 4 platins ähm ca 1000 stunden?
langweilig wird dein sommer nicht, die 4 games habe ich auch im regal stehen, 2 davon muss ich noch auf 100% bringen. XD
xD Haha genau das was ich brauche! :thumbsup:

In dem fall werd ich mir nur 2 von den spielen holen, den im herbst kommen 4 Bomben Spiele die ich auf jeden fall noch beenden will bevor die Ps4 kommt!
Natürlich rede ich von Kingdom Hearts, Final Fantasy X HD und Dark Souls 2! :D

Edit: White Knight Chronicels hab ich auch schon öfters mal gehört! Fazit dazu?
kann wahrscheinlich nicht mithalten odr wie?



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Durandart« (28. Mai 2013, 09:57)


ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 185 274

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Mai 2013, 10:19

WKC ist sehr mittelmäßig im Singleplayer, Coopfarmen für Items und Gildenränge ist sicher witzig mit Leuten die man kennt :)

NomYacc

Ätherkönig

Beiträge: 2 992

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 925 230

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Mai 2013, 10:24

öööööh ganzen sommer? meinst du ganzes jahr? xD
wenn du trophy hunter bist brauchst du für alle 4 platins ähm ca 1000 stunden?
langweilig wird dein sommer nicht, die 4 games habe ich auch im regal stehen, 2 davon muss ich noch auf 100% bringen. XD
xD Haha genau das was ich brauche! :thumbsup:

In dem fall werd ich mir nur 2 von den spielen holen [...]

Wenn Star Ocean nicht dabei ist, kannst du dir auch 3 holen. xD Das Game nimmt von den genannten 1000h gut 70-75% ein. xD


Spoiler Spoiler


Windflare

Forum Overlord

Beiträge: 6 511

PSN-ID: ヽ(´・д・`)ノ

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 237 868

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 943

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Mai 2013, 11:38


Edit: White Knight Chronicels hab ich auch schon öfters mal gehört! Fazit dazu?
kann wahrscheinlich nicht mithalten odr wie?

Bei WKC werden die Server im Juni abgestellt, daher ist das Spiel sehr in seinen Möglichkeiten eingeschränkt.
Zumal es auf den Online-Modus setzte, der Single-Player diente da eher als eine Art Vorbereitung...
Aber sonst ist Gameplay erfrischend nett und die Story sehr Klischee-haft.
MyAnimeList

Trophy Cards


Durandart

Dauerzocker

  • »Durandart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 693

PSN-ID: Durandart

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 836 437

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Mai 2013, 11:43

Bei WKC werden die Server im Juni abgestellt, daher ist das Spiel sehr in seinen Möglichkeiten eingeschränkt.
Zumal es auf den Online-Modus setzte, der Single-Player diente da eher als eine Art Vorbereitung...
Aber sonst ist Gameplay erfrischend nett und die Story sehr Klischee-haft.
Dann werd ich das wohl eher lassen! Dachte nur das es was sein könnte da mir Level 5 schon ein game alla Ni No kuni brachte! :)
Danke für die Info!



Soul of the mind, key to life's ether.

Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted, so the world might be mended.
So the world might be mended.......

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 466

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 185 404

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Mai 2013, 20:41

Eventuell holst du dir aber auch nur eins der oben genannten Spiele und greift im August bei Tales of Xillia zu? So wie es viele von uns machen werden :P

Meine Vorredner haben schon so ziemlich alles gesagt. Schau dir am besten ein paar Videos von den Spielen an, vor allem von den Kampfsystemen und dann entscheide dich spontan aus dem Bauch heraus :)

Ähnliche Themen