Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PS-Rollenspiele. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Denne

Ätherkönig

  • »Denne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 081

PSN-ID: DeN_rE

Level: 48

Erfahrungspunkte: 7 528 931

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 748

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:17

Square Enix: Keine Nachfolger von klassischen Serien geplant



Vorerst werden für klassische Serien wie Star Ocean oder Valkyre Profile keine Nachfolger entwickelt. Square Enix gibt an, dass sie sich lieber auf Spiele konzentrieren wollen, welche sich entsprechend verkaufen. Sequels zu bestehenden, sich gut verkaufenden Titeln, sind demnach nicht ausgeschlossen.
Quelle

CanexGT

Esper Bändiger

Beiträge: 1 241

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 411 868

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:24

SO und VP fand ich aber auch echt gut x)

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 598 939

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:25

Square Enix: Keine nacchfolger zu Star Oceans und Valkyrie Profile



In einem Interview mit der Famitsu gaben Taro Yokō und Takamasa Shiba einige Kommentare zu älteren Spielen obwohl es eigtl um Drakengard 3 ging.
So teilten sie dem Magazin mit das man wisse welche Titel sich verkaufen und welche eben nicht.


Ein Star Ocean, Valkyrie Profile und Romancing Saga Nachfolger befindet sich nicht in Entwicklung und es gibt aktuell auch keine Pläne.

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 598 939

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:25

HAHA da war einer schneller. XD Bin grad 10 News am Tippen und hab vorher dei Seite nicht aktuallisiert. XD

Animatiker

Overlord of all Overlords

Beiträge: 6 460

PSN-ID: GabbaBasti

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 793 288

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:33

Wenn die Fanbase doch vorhanden ist, wieso sollte man dann keinen Nachfolger der Spiele bringen? Verstehe das nicht so ganz. Lieber neue Spiele bringen, die erstmal ankommen müssen oder gar nur ekelhafte Smartphone-Games auf den Markt klatschen und dafür vorher Ankündigungen für die Ankündigung einer Ankündigung machen und alle tierisch heiß auf einen Mega-Titel machen <_<

ichab

Dauerzocker

Beiträge: 2 335

PSN-ID: primm81

Level: 46

Erfahrungspunkte: 6 049 306

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Mai 2013, 21:53

War The Last Hope ein Flop? Verstehe nicht, dass man Star Ocean so verkümmern lässt ...

.hack//Haseo

Dauerzocker

Beiträge: 2 173

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 598 939

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Mai 2013, 22:17

War The Last Hope ein Flop? Verstehe nicht, dass man Star Ocean so verkümmern lässt ...
PS3 + Xbox nur knapp 1,5mio.
Nier hatte nur i-was mit 600-800k auf VGCharts bekommt mit Drakengard 3 aber nen geistlichen "Nachfolger".
(Drakengard und Nier sind miteinander verknüpft und werden von den gleichen Entwicklern entwickelt.)

Deshalb ergibt die Aussage wenig Sinn. xD

Infinitum86

Drachentöter

Beiträge: 907

PSN-ID: Infinitum86

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 982 537

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Mai 2013, 22:20

War The Last Hope ein Flop? Verstehe nicht, dass man Star Ocean so verkümmern lässt ...
^
This

The Last Hope ist das beste J-RPG auf der PS3 und es bekommt (vorerst) keinen Nachfolger. ;(
Eigentlich unverständlich aber es ist nunmal so. Zum Glück gibt es aber Alternativen(Level 5 etc.).
Und irgendwann gibts auch ein Star Ocean 5.

Riku

You're a legend, dood!

Beiträge: 8 077

PSN-ID: Riku_Darkness

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 914 940

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 970

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Mai 2013, 22:21

............ähm ._. .....

FU SE o.0

SE ist bei mir seit jahren unten durch.
womöglich ist diese entscheidung sogar sehr klug von ihnen bevor sie wertvolle titel noch mehr versauen.
liebergibt man diese serien an andere publisher wie NISA oder so, aber nicht mehr SE, BITTE nicht mehr SE. stürmt die gebäude, raketen startklar machen und abfeuern. Nuke einsatzbereit uuuund *PUSH THE BIG RED BUTTON*.

mal ehrlich, die haben echt eine an der waffel.

Kingdom Hearts, Star Ocean und Valkyrie Profile waren endlos geile serien.
vom ersten habe ich alle bis auf die ds teile (kommt bald XD), vom zweiten habe ich alle teile und vom dritten habe ich zwei games. alle titel haben meine zeit in der jugend verschönert.

soll SE machen was sie wollen, das mit FF XIII versus, agito und KH3 werde ich ihnen niemals verzeihen.
wenn KH 3 komplett wegfällt existiert kein SE mehr, dafür sorg ich. -.-*
bin zum glück schon vor einer weile auf NISA umgestiegen.

wie mein vorposter schon sagt, star ocean 4 ist das beste JRPG für die ps3.
Most wanted Games: Kingdom Hearts 3 Final Fantasy XV Final Fantasy Agito+ Mirrors Edge Catalyst The Last Guardian Dark Souls 3 Star Ocean 5 Persona 5 Dungeon Defenders 2 Mad Max Naruto Storm 4 Fire Emblem Fates Nier 2 Metal Gear Solid 5 Shenmue 3 I umbasa, you umbasa, he/she/me umbasa. Umbasa, umbasing, umbasology, the study of umbasa.